PK-Tumpel: Beschäftigungspolitik im regionalen Kontext

Wien (OTS) - Die Beschäftigungssituation in Wien und die wirtschaftliche Lage von Klein- und Mittelbetrieben gehören zu den zentralsten Themen in der Bundeshauptstadt. Welche Ansätze für Beschäftigungspolitik auf regionaler Ebene existieren, präsentiert der "Arbeitsmarktpolitische Verbund 12/23". Der Verbund ist ein Netzwerk bestehend aus den Bezirksvorstehungen,
Wirtschaftspartnern, Interessenvertretungen, dem AMS und dem Institut für Arbeitsmarktbetreuung Wien. Der Verbund hat es sich zur Aufgabe gemacht, konkrete Unterstützungsarbeit für die Bezirke Meidling und Liesing in den Bereichen Arbeitsmarkt, Wirtschaft und Soziales auf regionaler Ebene zu leisten.

Bitte merken Sie vor:
Pressekonferenz "Beschäftigungspolitik im regionalen Kontext" Montag 25.5.1998, 10.00 Uhr
Arbeitsmarktservice Wien, JobCenter
1120, Schönbrunner Straße 247, 4. Stock

Mag. Herbert Tumpel, Präsident Arbeiterkammer Wien
Mag. Georg Toifl, Vizepräsident Wirtschaftskammer Wien
Klaus Werner, Geschäftsführer Arbeitsmarktservice Wien
Mag. Fritz Meißl, Geschäftsführer Wr. ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds
Manfred Wurm, Bezirksvorsteher Liesing
Herbert Hezucky, Bezirksvorsteher Meidling

Am 26.5., 10.00 bis 19.00 Uhr, findet im Haus der Begegnung
Liesing, Perchtoldsdorfer Straße 1, 1230 Wien, eine Bezirksmesse zum Thema "Wirtschaft und Arbeit" statt. Die Messe ist eine Veranstaltung des Arbeitsmarktpolitischen Verbundes 12/23 und
bietet eine breite Information zu den Themen Wirtschaft und Arbeit in den Bezirken Meidling und Liesing.

Rückfragen & Kontakt:

Presse Thomas Angerer
Tel.: (01)501 65-2578

AK Wien

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW