Nucletron Electronic AG: Dividende

München (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

DIVIDENDE

Vorstand und Aufsichtsrat werden der am 31.07.1998 stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung vorschlagen, aus dem Bilanzgewinn eine Dividende in Höhe von DM 4,-- pro Aktie zuzüglich eines Bonus von DM 2,45 pro Aktie auf das voll dividendenberechtigte Grundkapital von DM 5.000.000,-- auszuschütten.

Die vorgeschlagene Ausschüttung beruht auf der vollständigen Auskehrung des EK 50. Die hieraus für die Gesellschaft resultierende Körperschaftssteuerminderung bildet die überwiegende Grundlage der Bonuszahlung.

Im Geschäftsjahr 1997 erwirtschaftete die Nucletron Electronic AG ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von DM 2,6 Mio., welches aus der vollständigen Ausschüttung thesaurierter Gewinne der Nucletron Tochtergesellschaften einschließlich der zur Jahreswende 1997/98 erworbenen Luft Electronic Vertriebsgesellschaft mbH entstand.

Weitere außerordentliche Erträge aus Steuern vom Einkommen und vom Ertrag in Höhe von DM 0,5 Mio. erhöhten den Jahresüberschuß auf DM 3,1 Mio., womit der Vorjahres-Bilanzverlust vollständig getilgt wurde und das Jahr mit einem Bilanzgewinn von DM 0,8 Mio. abgeschlossen werden konnte.

Der Auftragseingang, der Umsatz wie auch das operative Ergebnis der Nucletron-Gruppe hat sich im 1. Quartal 1998 gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum deutlich erhöht. Diese Entwicklung wurde von allen Tochtergesellschaften getragen, wobei die neu erworbene Luft Electronic Vertriebsgesellschaft mbH hierzu einen wesentlichen Beitrag leistete.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01