24. Mai - Familientag der Österreich Werbung im Tiergarten Schönbrunn

Wien (OTS) - Eintritt frei für Kinder und Schüler (mit
Ausweis) lautet am 24. Mai 1998, von 9 bis 18.30 Uhr, die
Devise beim ÖW-Zoo-Event für Familien im Schönbrunner
Tiergarten, wie auch bereits bei den vorangegangenen Zoo-Events
in den Tierparks Frankfurt, München und Hamburg. Ziel der Zoo-Events für Familien ist es, eine Plattform für einen publikumswirksamen Auftritt des Urlaubslandes Österreich zu schaffen, die Kompetenz Österreichs als Familienurlaubsland zu unterstreichen und die Aktivitäten der österreichischen Partner
im Segment "Familienangebote" zu bündeln und unter einem Dach
zu präsentieren.

"Mit den Zoo-Partnern wollen wir dokumentieren, daß vor
allem die Tiergärten in den Städten als Familienausflugsziel
für Groß und Klein geradezu prädestiniert sind und daß hier die Verbindung zur Natur in idealer Weise hergestellt werden kann", erklärt MMag. Michael Höferer, Generaldirektor der Österreich Werbung.

Daher gibt es am 24. Mai 1998 für die ganze Familie
tierischen Spaß im Schönbrunner Tiergarten. Zahlreiche Attraktionen, Spiele und Informationen warten auf die kleinen
und großen Besucher, ein spezielles Animationsprogramm sorgt
für Stimmung. In einer der Umgebung angepaßten "Zeltstadt" präsentieren sich die österreichischen Bundesländer und die Urlaubsspezialisten mit vielen Überraschungen und detaillierten Infos rund um den Familienurlaub. Die Tiroler bringen ihre "Familiennester" mit, mit denen sie alle "Glückskinder" in Atem halten. Vorarlberg weiß von 200 Kinderzauber-Veranstaltungen im "Ländle" zu berichten, die Steiermark stellt ihr
Familienengagement unter das Motto "Hits for Kids", im
Salzburger Land lädt "Bertl Bengel" zu einem "Mit-mach
Spektakel" ein. Burgenland und Kärnten werden sich als Wasserparadiese insbesondere für die Kleinen auszeichnen, Oberösterreich verspricht "Traumtage für Familien" und Niederösterreich hat sich ebenfalls mit "Familienhits" auf
diese Zielgruppe eingestellt. Wien ist mit dem "Wiener
Ferienspiel" vertreten.

Die Urlaubsspezialisten "Familienappartements" und
"Dorfurlaub" präsentieren erlebnisreiches "Wandern" vor allem
für die "Kleinen". "Beim Bauern zu Gast" ist das Motto der
Gruppe "Urlaub am Bauernhof".

Über all das werden die österreichischen Aussteller bei den Zoo-Events informieren und Appetit auf einen Familienurlaub in Österreich machen. Eine Spielkarte, die allen Gästen am Eingang der Zoos ausgehändigt wird, ermöglicht den Besuch aller österreichischen Stände, damit verbunden ist ein Wettbewerb.
Wer alle Fragen über die österreichischen Urlaubswerber richtig beantwortet und die Spielkarte nach dem Rundgang abgibt, nimmt
an einer Verlosung von fünf Gratis-Familienferien und
zahlreichen Sachpreisen teil.

Für Unterhaltung sorgt darüber hinaus ein Animationsteam auf der Haupttribüne. Ein Happening der besonderen Art ist sicher
die Aktion "rot-weiß-rote Hand" für junge und junggebliebene Gäste - Interessierte können sich dabei einen Abguß ihrer Hand
in Wachs anfertigen lassen und mit nach Hause nehmen.

Urlaubsinformationen aus erster Hand wird der ÖW-Kooperationspartner, das Österreichische Verkehrsbüro, beim
Event im Tierpark Schönbrunn anbieten. Bei einem
Informationsstand des Verkehrsbüros können sich Interessierte über familienfreundliche Angebote in Österreich informieren und auch gleichzeitig buchen.

Rückfragen & Kontakt:

(siehe auch APA - OTS - BILD)

Österreich Werbung
Abteilung Public Relations
Tel.: 01/588 66 330

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OEW/OTS