Calkins Racing Team begrüßt neuen Sponsor

Indianapolis (ots-PRNewswire) - Der Wunsch, zu den Sternen aufzusteigen, hat sich für Buzz Calkins, IRL-Fahrer von Bradley Motorsports, in diesem Jahr bei den Indianapolis 500 ausgezahlt. Calkins hat einen ganz besonderen Sponsor bekommen, International Star Registry.

Calkins hat alle Chancen, sich mit einem neu gestalteten Fahrzeug für die Indianapolis 500 qualifizieren. "Zu diesem Zeitpunkt ist es mein Ziel, die Indianapolis 500 und nochmals einen IRL-Titel zu gewinnen," sagte Calkins.

Der neue Sponsor von Calkins, International Star Registry, ist eine Direktfirma mit Sitz in Chicago, bei der Kunden einem Stern einen Namen geben dürfen. Alle Sternnamen kommen in eine offizielle Liste, die bei dem Copyright Office der Vereinigten Staaten in Washington D.C. eingetragen und veröffentlicht wird.

"Ein Auto für das Indianapolis Motor Speedway-Rennen zu sponsern, war schon lange eines unserer Ziele," sagte Rocky Mosele, Vizepräsident und Marketingdirektor von International Star Registry. "Wir sind stolz darauf, seit diesem Mai zum Rennteam von Buzz Calkins zu gehören."

International Star Registry unterstützt außerdem den Car Star Fund. Dieser Fonds dient der Unterstützung und Förderung junger Rennfahrer überall in den Vereinigten Staaten. International Star Registry wird $24 an den Fonds für jedes Stern-Geschenkpaket überweisen, das während des Indianapolis 500-Wochenendes verkauft wird.

Calkins und International Star Registry sind überdies in einer gemeinnützigen Organisation mit dem Namen Natural Ties involviert. Diese Gruppe fördert das Bewußtsein für die vollständige Integration in College-Gemeinschaften durch die Schaffung neuer Freundschaften zwischen jungen Erwachsenen mit und ohne Behinderungen. Pat Hughes, Jr., Gründer und Präsident der Organisation Natural Ties, wird fünf Studenten der Organisation mitbringen, die Indianapolis während der Qualifikationen und Rennwochenenden besuchen werden. Calkins unterstützt diese gemeinnützige Organisation ununterbrochen seit 1995.

"Buzz verkörpert unsere Mission, indem er regelmäßig Menschen mit Behinderungen in sein Leben einbezieht," sagt Hughes. "Indem er sich selbst immer wieder neuen Freunden und neuen Herausforderungen stellt, macht er uns deutlich, daß jeder von uns Menschen mit Behinderungen integrieren kann."

Invincible Sportswear stellt die gesamte Kleidung und Patches für Buzz Calkins und sein Rennteam bei dem diesjährigen Lauf der Indianapolis 500.

"Wie freuen uns sehr über die Chance, ein Teil des Bradley Motorsports Team von Buzz Calkins zu sein," sagte Eric Colton, Präsident von Invincible Sportswear.

Weitere Informationen über Buzz Calkins und Bradley Motorsports, Internatiol Star Registry oder Natural Ties erteilen Maria Miller, Tel. 001-317-554-6364, Michelle Greenwalt unter 001-317-554-6362 oder Kay Millar unter 001-317-554-6366.

ots Originaltext: International Star Registry
Im Internet: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Maria Miller, Tel. 001-317-554-6364, oder Michelle Greenwalt, Tel. 001-317-554-6362, oder Kay Millar, Tel. 001-317-554-6366, alle von International Star Registry
Photo ist im Internet erhältlich unter:
http://www.newscom.com/cgi-bin/pub/pd/pdz?f=PRN/prnphotos&grid=2
oder bei
NewsCom, Tel. 001-305-448-8411,
oder AP PhotoExpress Network, PRN1,
oder PressLink Online, Tel. 001-800-888-6195

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/13