Salzgitter AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Salzgitter (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Aktienplazierung der Salzgitter
AG / Preisspanne 20 bis 23 DM Bei der bevorstehenden Plazierung von bis zu 60 % des Grundkapitals (incl. Mehrzuteilungsoptionen/Greeneshoe) des zweitgrößten deutschen Stahlherstellers werden die Aktien in der Zeit vom 19. bis 29. Mai 1998 (Bookbuilding-Phase) den Anlegern zu einem Preis zwischen 20,-- und 23,-- DM angeboten. Die Festlegung des sich aus dem Bookbuilding ergebenden endgültigen Preises für die Aktie und die Zuteilung erfolgen am 1. Juni 1998, die erste Börsennotierung am 2. Juni 1998. Im Zusammenhang mit der Aktienplazierung ist die Einteilung der Aktien der Salzgitter AG umgestellt worden von bisher 100 DM- und 1.000 DM-Nennwertaktien auf Stückaktien mit einem rechnerischen Wert von 5 DM. Das Grundkapital der Salzgitter AG in Höhe von 312 Mio DM ist jetzt eingeteilt in 62,4 Mio Stückaktien.

Ende der Mitteilung --------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/09