Maderthaner führt Wirtschaftsgespräche in Barcelona

Österreichische Design-Ausstellung eröffnet - Katalonien Einstiegsmarkt für Spanienexporteure

Wien (PWK) - Wirtschaftskammerpräsident Leopold Maderthaner trifft heute, Montag, in Barcelona mit führenden Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft Kataloniens zusammen, um die Verstärkung der Wirtschaftsbeziehungen mit Österreich zu erörtern. In Barcelona eröffnet Maderthaner auch eine österreichische Design-Ausstellung, bei der zehn heimische Firmen Design für Investitionsgüter präsentieren. Die vom Wirtschaftsförderungsinstitut organisierte Schau wurde bereits erfolgeich in Mailand, Straßburg und Zürich gezeigt. ****

Katalonien ist eine der wirtschaftlich am stärksten entwickelte Provinz Spaniens und Österreichs weitaus wichtigster Teilmarkt in dem südlichen EU-Land, teilt WKÖ-Spanienreferent Ernst Huber mit. Etwa ein Drittel aller Spanien-Exporte Österreichs gehen nach Katalonien, etwa 40 Prozent der gesamtspanischen Lieferungen nach Österreich stammen von dort. Bei den österreichischen Ausfuhren handelt es sich in erster Linie um Maschinen, Autozulieferungen, Papier und chemische Produkte; bei den Einfuhren um PKWs, Zweiräder, Obst und Gemüse.

Etwa die Hälfte der insgesamt 80 österreichischen Niederlassungen in Spanien sind auf Katalonien konzentriert. Mehrere große österreichische Investitionsvorhaben sind derzeit im Gespräch, so Huber, unter anderem der Bau einer Fruchtsaftfabrik im Raum Barcelona, von der aus die gesamte iberische Halbinsel und Nordafrika beliefert werden sollen.

Katalonien gilt aufgrund der geographischen Lage, der überdurchschnittlichen Industrialisierung und des hohen Pro-Kopf-Einkommens als idealer Einstiegsmarkt für Spanien. Besondere Chancen für österreichische Unternehmen bestehen laut Huber für Industriezulieferungen, für gehobene Konsumgüter sowie für die Mitwirkung an Umweltprojekten.

Rückfragen & Kontakt:

WKÖ, AW-Abteilung
Tel: 50105/DW 4413

Dr. Ernst Huber

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK