Siemens-Künstlerclub MAGMA kreativforum auf Kulturaustauschreise in der Slowakei

Wien (OTS) - Eine Gruppe von österreichischen und deutschen Künstlern, die dem Siemens-künstlerclub MAGMA kreativforum angehören, wurde vom Städtischen Kulturzentrum Bratislava zu einem Workshop eingeladen, um einerseits den Austausch von künstlerischen Aspekten zu fördern und andererseits die Idee der guten Nachbarschaft zu betonen.

Ein besonderer Schwerpunkt der künstlerischen Arbeiten wird das Malen mit Pastellfarben und Kreide darstellen. Diese Veranstaltung, die in der Zeit vom 21. bis 24. Mai 1998 in Bratislava stattfindet, steht unter der Leitung von Professor Jana Krivosova, der Lehrstuhlinhaberin für Architektur an der Hochschule Bratislava.

Zusätzlich zu diesen Aktivitäten sind weitere Veranstaltungen mit slowakischen Künstlern im Museum Trnava sowie im Künstler-SchloB Moravany geplant.

In den letzten beiden Jahren konnte MAGMA kreativforum derartige Workshops in Österreich, Deutschland und Ungarn mit renommierten Künstlern aus den jeweiligen Regionen mit groBem Erfolg veranstalten Dieser Kulturaustausch auf künstlerischer Ebene wird von der Siemens AG Österreich im Rahmen ihres Kultursponsorings unterstützt.

Rückfragen & Kontakt:

Gerald Pechoc
Siemens AG Österreich
Tel.: 43 1 17 07 - 24726 DW
FAX: 43 1 17 07 - 53643 DW
Mobil: 43 664 420 10 02
Internet: gerald.pechoc@siemens.at
HomePage: http://www.magma.at/pechoc

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS