Heiteres und Nachdenkliches:

15. NÖ Kindertheatertag in Tulln

St.Pölten (NLK) - Bereits zum 15. Mal veranstaltet das Jugendreferat der NÖ Landesregierung gemeinsam mit dem Landesverband für Schulspiel, Jugendspiel und Amateurtheater den NÖ Kindertheatertag. Schauplatz ist am kommenden Samstag, 16. Mai, ab 14.30 Uhr der Stadtsaal Tulln. Die ambitionierten Nachwuchsschauspieler werden dabei Heiteres, aber auch Nachdenkliches bieten. Insgesamt fünf Gruppen zeigen in jeweils halbstündigen Produktionen, was sie in der unverbindlichen Übung "Darstellendes Spiel" erarbeitet haben. "Theaterhexen" aus Texing, "Öpstimöps" aus Langenzersdorf, "Gaukler" aus Kilb, "Tam Tam" aus Neustadtl und "Regenbogen" aus Tulln.

Der Eintritt zum Kindertheatertag ist frei, selbstverständlich sind nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Erwachsene herzlich willkommen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK