Morgen, Donnerstag, " AK Verbraucherpolitische Gespräche": Die Euro-Einführung und die Konsumenten

Wien (OTS) - Bei der Euro-Diskussion werden Fragen und
Probleme, die sich für die großen Verbrauchergruppen in ihrem Konsumalltag stellen und ergeben, oft übersehen. Die AK wird in ihrer Veranstaltungsreihe "Verbraucherpolitische Gespräche" Die Euro-Einführung und die Konsumenten mit Experten und Konsumentenschützern die Schwierigkeiten erörtern und Lösungen aufzeigen.

Rainer Metz, Euro-Experte der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen
Verbraucherprobleme mit der Euro-Einführung
Univ Doz Dr Karl Kollmann, stv. Leiter der Abt.
Konsumentenpolitik, AK Wien
Lehren aus Großbritannien: Die Probleme bei der Dezimalisierung
des britischen Pfundes

Morgen, Donnerstag, 14. Mai 1998, 14.00 Uhr
AK Wien, Sitzungssaal 200, 2. Stock
4., Prinz Eugen-Straße 20-22

Zu den "Verbraucherpolitischen Geprächen" sind auch die Vertreter der Medien herzlich eingeladen.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW