Rolf Benz AG: Meldung nach § 15 WpHG für Rolf Benz Vorzugsaktien Kenn-Nr. 520 373

Nagold (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

adhoc-Info

Rolf Benz AG Ergebnis deutlich verbessert - Dividendenerhöhung

Wie schon anläßlich der Mitteilung vom 19. März 1998 bekanntgegeben, hat sich das Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres gegenüber der Umsatzsteigerung überproportional erhöht.

So konnte bei einer Umsatzentwicklung auf 202,1 Mio. DM im Konzern (Vorjahr 198,8 Mio. DM) das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit um 37,7% auf 14,6 Mio. DM, der ausgewiesene Jahresüberschuß um 41,2% auf 7,2 Mio. DM erhöht werden. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung deshalb vor, die Dividende um jeweils DM 2,-- zuzüglich eines Bonus von jeweils DM 4,-- zu erhöhen. Damit soll eine Dividende von DM 16,-- je Vorzugsaktie und DM 15,-- je Stammaktie zuzüglich jeweils DM 4,-- Bonus ausgeschüttet werden.

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/07