THYSSEN AG: PLUSNET-Verkauf

Düsseldorf (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Kurzbeschreibung der
kursbeeinflussenden Tatsachen: Esprit erwirbt Plusnet und bildet eine der größten Telefongesellschaften Deutschlands Folgende Aktien können von dieser Mitteilung betroffen sein: Thyssen AG WKN 748 500 Thyssen Industrie AG WKN 703 300 Edelstahlwerk Witten AG WKN 600 000 Eisen-und Hüttenwerke AG WKN 565 800 Stahlwerke Bochum AG WKN 725 000 Esprit erwirbt Plusnet und bildet eine der größten Telefongesellschaften Deutschlands Düsseldorf/London - Die Esprit Telecom Group Plc, Reading/England, eine der größten europäischen Telefongesellschaften, hat von der Thyssen Telecom AG, Düsseldorf, die Plusnet Gesellschaft für Netzwerk Services mbH, Düsseldorf, erworben. Der Kaufpreis beträgt 315 Mio. DM. Mit der damit gleichzeitig beschlossenen Zusammenführung von Esprit Telecom Deutschland GmbH, Düsseldorf, und Plusnet entsteht unter dem Dach der Esprit-Gruppe eine der größten Telefongesellschaften Deutschlands.

Ansprechpartner: Claudia Zimmermann, Tel. (0211) 967-5089 Ann Pascale Wiedenroth, Tel. (0211) 824-6677

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01