C.H.A. Bauelemente AG: Bericht der C.H.A. Bauelemente AG zum 1. Quartal 1998

München (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Milder Winter ermoeglicht guten
Start Der Gesamtumsatz des Konzerns lag im 1.Quartal mit 81,9 Mio. DM um 21 % ueber dem vergleichbaren Vorjahreswert.

Der milde Winter kam uns bei dieser Entwicklung zugute. Mit einem ueberplanmaessigen Zuwachs konnte der Bereich Fenster seinen Umsatz um 47 % zu Vorjahr auf 41,5 Mio. DM steigern. Der Bereich Tue- ren verzeichnete im 1. Quartal einen Zuwachs von 5 % zu Vorjahr. Umsatz in Mio DM Januar - Maerz 1998 (Vergleich Vorjahr in Klam- mern):
Fenster 41,5 (28,2); Tueren 36,7 (35,0); Bauspezialwerte 6,4 (6,9); Konzern 81,9 (67,8). Veraenderungen in % zu Vorjahr: Fenster 47 %; Tueren 5 %; Bauspezial- werte -7 % Konzern 21 %.

Das Konzernergebnis zum Quartalsabschluss verbesserte sich dank eines aussergewoehnlich guten Ergebnisses im Monat Maerz deutlich gegenueber Vorjahr, ist saisontypisch aber noch leicht negativ. Die gute Entwicklung in der Geschaeftseinheit Fenster beeinflusste das Konzernbild massgeblich, die Geschaeftseinheit Tueren und die Geschaeftseinheit Bauspezialwerte schliessen erwartungsgemaess positiv ab. Fuer das Jahr 1998 geht der Vorstand von einem Konzernumsatz in Hoehe von rund 400 Mio. DM und einem deutlich positiven Jahresueberschuss aus.

Bauelemente Aktiengesellschaft

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01