Mikl-Leitner: Dialog mit Jugend verstärken

Jugendoffensive der VP NÖ

Niederösterreich, 9.5.98(NÖI) "Wir wollen den Schwung der Landtagswahl mitnehmen und die Jugend noch mehr als bisher zur Mitarbeit animieren und begeistern. Wir wollen, daß es In ist, bei der Volkspartei mitzuarbeiten und mitzugestalten", so VP-Landesggeschäftsführerin Mag. Johanna Mikl-Leitner. "Es ist uns offenbar gelungen, neue Wege in der Kommunikation mit den Jugendlichen zu finden", erklärte Mikl-Leitner. bei. Mehr als die Hälfte der niederösterreichischen Jungwähler hat sich für die Volkspartei Niederösterreich entschieden."****

Ein Schritt unserer Jugendoffensive ist die NÖ Streetparty, die derzeit durchs Land tourt. Sie ist ein sichtbares Zeichen für die aktive Jugendarbeit der Volkspartei Niederösterreich. Der Dialog mit der Jugend soll aber auch im Rahmen der NÖ Zukunftstage fortgesetzt werden. Denn Telekommunikation, Technologie, Beschäftigung, Familie und Umwelt sind Themen, die die Jugend interessieren. "Ich lade die Jugendlichen ein, mitzuarbeiten, mitzugestalten und vor allem Ideen für ihre Zukunft einzubringen", so Mikl-Leitner.

- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI