Das RE/MAX-Team nimmt die Herausforderung einer Ballonweltreise an

Denver (ots-PRNewswire) - Drei Piloten eines Pionier-Ballonflug-Abenteuers, die sich das RE/MAX-Team" nennen, haben ihre Absicht bekanntgegeben, die Welt zu umfliegen. Startpunkt ist Australien. David Liniger, Pilot und Chairman der RE/MAX International, einer globalen Immobilienkette, und Bob Martin, Pilot und Wissenschaftsreporter für die in Albuquerque, New Mexico ansässige Fernsehstation KRQE, gaben dies in Denver bekannt, während das dritte Mitglied, John Wallington, Pilot und Besitzer von Balloon Aloft in Canberra, Australien, sich auf eine ähnliche Bekanntmachung in seinem Heimatland vorbereitete.

Zu den Zielen der Mission zählen die Durchführung des ersten bemannten Ballonflugs um die Welt, die Aufstellung eines neuen bemannten Ballonflug-Höhenrekords, die Durchführung verschiedener wissenschaftlicher Studien (inklusive der Messung von Ozonwerten und Beobachtung von Blitzen in den oberen Regionen der Atmosphäre) und die Einrichtung eines Bildungsprogramms in englischer, spanischer, portugiesischer und französischer Sprache, das unter www.remax.com abrufbar ist und sich mit Geografie, Mathematik, Meteorologie und nationalen Kulturen befaßt.

Der Ballon mit etwa 40 Mio. Kubikfuß Volumen wird im Dezember von Alice Springs aus starten, knapp südlich vom Wendekreis des Steinbocks und des historischen Startpunktes der NASA-Ballonflüge entfernt, wo die 2.700 Kilogramm schwere Gondel mit Druckausgleich innerhalb von vier Stunden in die Stratosphäre aufsteigen wird. Der für 16 bis 18 Tage angesetzte Flugverlauf des RE/MAX-Teams wird dieses westlich über die Kontinente Australien, Südafrika, Afrika, Südamerika sowie über den indischen, atlantischen und pazifischen Ozean führen.

Die Mission wird mit hochmodernen Kommunikationssystemen einschließlich Telefon, Radio, Satellitenfernsehen sowie Mikrowellen-, Hochfrequenz- und Amateurfunkeinrichtungen ausgerüstet sein und steht mittels VHF-Kommunikationsband mit Flugzeugen in Funkverbindung. Die Übertragung von Internet-E-Mails, Radio- und Fernsehsendungen aus der Stratosphäre sind ebenfalls geplant. Eine Kamera des National Geographic"-Magazins wird sich ebenfalls an Bord befinden.

Besuchen Sie die Homepage www.remax.com, um weitere Informationen zu erhalten.

ots Originaltext: RE/MAX International, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Bill Echols, Tel. +1-303-770-5531;
Videomaterial ist erhältlich: Mike Ryan,
RE/MAX Satellitennetz, Tel. +1-303-796-3890
Website: http://www.remax.com

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/03