Landübergabe an NÖ Klimabündnispartner

Leiter der NÖ Umweltrechtsabteilung in Amazonien

St.Pölten (NLK) - Seit über fünf Jahren sind das Land Niederösterreich und die indigenen Völker am Oberen Rio Negro in Brasilien Partner im Rahmen des Klimabündnisses, Niederösterreich unterstützt daher seit langem die Bemühungen der Indianer um Zuweisung "ihres" Landes in materieller und immaterieller
Hinsicht. Kürzlich war es nun nach langwierigen Verhandlungen und mühsamen Vermessungsarbeiten so weit, daß der brasilianische Justizminister den Indianern am Oberen Rio Negro 108.000 Quadratkilometer Land zur ausschließlichen Nutzung übergeben hat.

Aus diesem Anlaß weilte der Leiter der Abteilung Umweltrecht
und Umweltkoordination im Amt der NÖ Landesregierung, Dr.
Gottfried Krasa, über Einladung des Bundesministeriums für Auswärtige Angelegenheiten in Sao Gabriel de Cachoeira, ca. 900 Kilometer westlich von Manaus am Oberen Rio Negro, bei der symbolischen Übergabe der Demarkierungsunterlagen an die Abgesandten der einzelnen Indianervölker.

Daß Niederösterreichs "Umwelt-Hofrat" als einziger Ländervertreter der sechsköpfigen österreichischen Delegation angehört hat, darf wohl darauf zurückgeführt werden, daß sich das Land Niederösterreich seit langem besonders aktiv für die Ziele des Klimabündnisses auf nationaler und internationaler Ebene eingesetzt hat.

Dr. Krasa wird seine Eindrücke aus Gesprächen mit dem brasilianischen Justizminister, mit Vertretern der indigenen Völker, der Kirche Amazoniens, einigen NGO’s und den brasilianischen Medien über Umwelt- und Klimaschutzbemühungen umgehend an die NÖ Klimabündnisgemeinden weitergeben. Die Erfahrungen über die Lage der Indianer vor Ort, die aus dem miterlebten Alltag der Tucano-Indianer und dem großen Fest der Landübergabe stammen, sollen zudem auch zur Forcierung der Klimabündnisidee in anderen Bundesländern beitragen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK