Verlegung von Präsident Havel am Mittwoch 6.Mai

Notarztflugzeug Dornier 328 der Tyrolean Air Ambulance im Einsatz

Innsbruck (OTS) - Der tschechische Präsident Vaclav Havel, der Mitte April bei seinem Urlaub im Tiroler "Ausserfern" einen Darmdurchbruch erlitten hat und in allergrößte Lebensgefahr geriet, wird nach seinem dreiwöchigen Aufenthalt in der Universitätsklinik Innsbruck und mehreren erfolgreichen Notoperationen am Mittwoch 6. Mai mittags in das Militär-Zentralkrankenhaus Prag überstellt.

Zum Einsatz kommt Europas modernstes Ambulanzflugzeug Dornier 328 der Tyrolean Air Ambulance, der führenden Ambulanzflugorganisation in der Europäischen Union. Seit 22 Jahren ist Tyrolean Air Ambulance mit Sitz in Innsbruck als internationale weltumspannende Amulanzorganisation tätig.

Die Flugzeit nach Prag wird 1 Stunde betragen. Ein hochkarätiges medizinisches Team unter Leitung des Tyrolean Air Ambulance Arztes Dr. Egger-Büssing werden an Bord sein, ebenso die persönlichen Ärzte von Präsident Havel sowie die Gattin des Präsidenten Dagmar Havlova.

Vaclav Havel ist nicht der erst prominente Patient der Tyrolean Air Ambulance. Prominente Namen wie Bruno Kreisky, Alois Mock, Jose Carreras, Margaux Hemmingway, Gerhard Berger, Karl Wendlinger, die Brüder Kinigadner, Reinhard Fendrich, etliche Schiasse, diverse "Seitenblicke"-Stars u.v.m. finden sich in der Flug-Patientenliste der Tyrolean Air Ambulance.

Das Dornier 328 Ambulanzflugzeug war kürzlich in den Schlagzeilen, als die Opfer des Flugzeugabsturzes von Monaco nach Wien überstellt wurden oder vor wenigen Tagen sieben schwer erkrankte Personen einer Seniorenreisegruppe von Korfu heimgeflogen wurden. Mehr als 1200 Patienten wurden seit der Indienststellung vor 16 Monaten mit diesem Flugzeug unter notärztlicher Betreuung transportiert.

(Siehe auch APA/OTS-BILD)

AVISO AN DIE REDAKTIONEN:

Hinweise für Pressetermine (Rücksprache 0512 22 422 12):

Termin 1: Besichtigung des Flugzeuges und Vorstellung der Crew Mittwoch 6. Mai , 11.00 Uhr

Termin 2: Fotomöglichkeit bei Abflug des Präsidenten Havel voraussichtlch 13.00 - 13.30 Uhr. Treffpunkt
im Büro der Tyrolean Air Ambulance - Flughafen Innsbruck

Rückfragen & Kontakt:

Tyrolen Air Ambulance
Mag. Jakob Ringler

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS