Schwäbische Zellstoff AG (WKN 721 870) steigert Umsatz und Ergebnis in den ersten sechs Monaten zum 31. März 1998.

Ehingen/Donau (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die Schwäbische Zellstoff AG
konnte in den ersten 6 Monaten zum 31. März 1998 ihres laufenden Geschäftsjahres ihre Umsatzerlöse um 16,1 % auf DM 183,7 Mio gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres steigern; das Ergebnis vor Steuern verbesserte sich auf DM 17,5 Mio (Vorjahreszeitraum DM 0,1 Mio). Weitere Angaben zu den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres sind im Zwischenbericht der Gesellschaft enthalten, dessen Veröffentlichung bis Ende Mai
erfolgt.

Ende der Mitteilung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/06