Alain Stan - Chansons und Poetisches

Wien (OTS) - Das Kulturreferat der ÖH Uni Wien lädt zu folgender Veranstaltung ein:

Alain Stan
Chansons und Poetisches

5. Mai, 20.00 Uhr
NIG, Hörsaal II, Universitätsstr. 7, 1010 Wien

Das Kulturreferat der ÖH Uni Wien veranstaltet mit dem französischen Chansonnier und Straßenkünstler Alain Stan, am Dienstag den 5. Mai ein Konzert. Um 20.00 Uhr spielt Stan im HS 2 des NIG sein neues Programm.

Alain Stan ist Franzose, in Algerien geboren und lebt nun seit fast einem Jahrzehnt in Wien. Vorher lebte er als Straßenkünstler in ganz Europa. Von Helsinki bis Istanbul spielte Stan Musik und Theater. Sprachbarrieren überwindet das Sprachgenie schnell, durch Performance zieht er sein Publikum an. Die Straße ist seine Bühne, hier ist Stan ein Magnet, der die PassantInnen in seinen Bann zieht. Seit einem Straßenauftrittsverbot im Jahr 1991 in Wien spielt Stan auch in festen Häusern, "weg von der Straße hinein in einen Saal und retour," so Stan, "ich brauche Straße, weil sie ehrlicher, brutaler, anonymer ist... sie ist ein Spiegel der Gesellschaft." Hier wird der Ausländer und Jude Stan schon auch mal von seinem Publikum angegriffen, weil er zu frech ist, "die Gosch'n zu weit aufreißt," berichtet Alain Stan. Die Straße hat ihn geprägt, hier muß er keine Werbung machen, kann auf PR verzichten und muß keine überheblichen KulturredakteurInnen von sich überzeugen.

Für den Medienbetrieb, der erfolgreiche KünstlerInnen macht, ist Stan scheinbar zu unbequem, zu intellektuell, und zu exotisch. Im Hs. II im Neuen Institutsgebäude (NIG) spielt Stan nun neue Chansons und Poetisches, Musik, die eine Bühne braucht. Der lustige Typ von der Straße geht wieder in die Konzertsäle und spielt ein hörenswertes sensibles und böses Programm. Stan übersetzt die französischen Texte für sein Publikum ins deutsche.

Eintritt: 80 ATS/60 ATS mit Studierendenausweis

Rückfragen & Kontakt:

Peter Grabher, ÖH Uni Wien Kulturreferat
Tel.: 01-402 85 00-0, Fax.: 01-4277-9195
eMail: peter_grabher@oeh.net

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO/OTS