Blue Wave Systems - Fusion schafft weltweit führenden Provider für Board-Level DSP Lösungen

Dallas und Leicestershire/England (ots-PRNewswire) - Die Fusion zwischen Mizars und Loughboroughs technischer Expertise, geographischer Präsenz und finanzieller Stärke macht Blue Wave Systems zum führenden Unternehmen bei Board-Level DSP

Die Mizar, Inc. (Nasdaq: MIZR) und die Loughborough Sound Images Ltd. haben die im November 1997 angekündigte Fusion abgeschlossen. Das neu gegründete Unternehmen - Blue Wave Systems Inc. genannt -vereinigt Mizars Dominanz des Marktes für stabile Hochleistungs-DSP mit Lughboroughs Führung im Bereich kommerzielle DSP, um damit den Marktführer bei Board-Level DSP zu erstellen.

Die neue Firma, die zusammengefaßte Einkünfte in Höhe von 34 Millionen Dollar im Steuerjahr 1997 verzeichnete, wird den Börsenhandel auf der Nasdaq National Market Stufe des Nasdaq Stock Market(SM) unter dem Symbol BWSI beginnen, und dies am 30. April oder um dieses Datum herum. Die Fusion, die von den Aktionären jeder Firma überwältigende Zustimmung erfahren hat, begründet den ersten wirklich globalen Lieferanten auf dem eingebetteten Sektor für Digital Signal Processing. Das Unternehmen hat große Betriebe in den USA und dem Vereinigten Königreich, Verkaufsbüros in Frankreich und Deutschland, ebenso wie auch ein Vertriebsnetzwerk, das in 22 Ländern auf der ganzen Welt betrieben wird.

Die Blue Wave Systems stellt eine Priorität für die Nutzer von Board-Level DSP Technology dar", sagte Simon Yates, der CEO der neuen Firma. Die Benutzer werden nicht nur von der umfassendsten Spannbreite an kommerziellen und stabilen verfügbaren Produkten profitieren, sondern auch in der Lage sein, einen großen Vorteil aus Loughboroughs und Mizars kombinierter 30-jähriger Expertise in der Branche zu haben".

Die Fusion gilt als eine Interessenzusammenlegung und erbringt der zusammengefaßten Firma bei Mizars derzeitigem Aktienkurs einen Wert von etwa 70 Millionen Dollar. Die Firma hat Funktionen im Verkauf, Marketing und Kundenservice geschaffen, zusammen mit örtlichen Zentren für Hochleistungstechnik und Herstellung, wobei sie fast 200 Mitarbeiter auf der ganzen Welt beschäftigen wird.

Simon Yates fügte hinzu: Blue Wave hat eine ideale Position inne, um aus den aufkommenden globalen Marktmöglichkeiten für DSP Technologie vollen Nutzen zu ziehen. Historisch gesehen hat die Mizar ihren Schwerpunkt auf dem Service für eine Basis an Rüstungsaufträgen bei Herstellern von Originalausstattung hauptsächlich in Nordamerika. Loughborough hat andererseits die europäischen und asiatischen kommerziellen Hersteller von Originalausstattung in den Bereichen Telekommunikation, medizinische Bildverarbeitung, Machine Vision und Test & Measurement Märkte zum Ziel. Die Zusammenlegung der Ressourcen beider Firmen bietet Blue Wave Systems eine unvergleichliche Möglichkeit, den Service beim Kundenbedarf auf der ganzen Welt erstellen".

Beide Firmen können auf einen guten Ruf nicht nur bei der Lieferung von erstklassigen Lösungen für komplexe Probleme beim Signal Processing, sondern auch beim Angebot einer umfassenden Spannbreite an Post Sale Services verweisen. Yates fuhr fort: Der DSP Markt hat sich im Laufe der vergangenen Jahre erheblich nach vorn entwickelt. Nicht nur die Leistungsmöglichkeiten von DSPs haben sich unglaublich vergrößert, sondern die Ingenieure rechnen jetzt damit, Zugang zur umfassendsten Spannbreite an Produkten zu haben, die überhaupt möglich ist. Und dazu kommt noch, daß sie sie aus einer einzigen Quelle kaufen möchten und sicher sein müssen, daß ihr Lieferant in der Lage ist, ein vollständiges Repertoire an erstklassigen Support Services auf einer weltweiten Basis zu erstellen".

Yates folgerte daraus: Die Blue Wave Systems ist nicht nur der führende Lieferant in der DSP Branche, sondern auch eine Firma, die die Wahl ihres Kunden klar anerkennt. Ihr Ethos wird in seiner Gültigkeit umgesetzt in den Bereichen Kundenservice, technologische Innovation und dem Einsatz, die Lieferung wie versprochen durchzuführen. Dies sind die Faktoren, die die Loughborough und Mizar in die Lage versetzt haben, ihre Position als Marktführer zu erreichen und stellen die gleichen Faktoren dar, die der Blue Wave Systems ermöglichen werden, diese beizubehalten.

HINTERGRUNDINFORMATION

Loughborough

Die Loughborough Sound Images Ltd. ist hauptsächlich in der Entwicklung und dem Verkauf von eingebetteten Digital Signal Processing (DSP) Computern für diverse Branchen mit einem strategischen Schwerpunkt auf der Telekommunikation, der Instrumentierung, der industriellen Automatisierung, der medizinischen Bildverarbeitung und der Elektronik im Verteidigungsbereich involviert. Die Firma hat eine Tradition in ihrem Schwerpunkt auf der direkte Ansprache der Märkte in Europa und dem Fernen Osten.

Obgleich die Mehrheit von Loughboroughs Produkten auf den DSPs von Texas Instruments (NYSE: TXN) basiert, hat sie auch Spannbreiten von Produkten auf anderen Prozessoren entwickelt, einschließlich Analog Devices (NYSE: ADI), SHARC und diversen Motorola (NYSE: MOT) und Lucent (NYSE: LU) Prozessoren. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Loughborough, Leicestershire, England.

Mizar

Die Mizar, Inc. (Nasdaq: MIZR) ist hauptsächlich in der Entwicklung und dem Verkauf von eingebetteten Digital Signal Processing (DSP) Computern für die Verteidigungsindustrie in Nordamerika mit neu auf den Markt gebrachten Geschäftsaktivitäten im Bereich der eingebetteten DSP Rechner für die drahtlose Telekommunikationsbranche tätig.

Die Firma hatte schon immer ihren Schwerpunkt auf Produkten mit der Grundlage von Texas Instruments DSPs Vorrichtungen und gab erst kürzlich die Vergabe mehrerer größerer Rüstungsverträge für eingebettete DSP Computer mit ausgeweiteten Betriebsspannen bezüglich der Umgebung bekannt, und zwar im Zusammenhang mit Temperatur, Stoß, Vibration und Feuchtgkeit.

Diese stabiler gemachten Produkte zielen ab auf den Einsatz im Feld für verschiedene Waffen und Nachrichtensysteme. Die Firma schloß ihr anfängliches öffentliches Angebot im September 1995 ab und hat ihren Hauptsitz in Carrollton, Texas, einem Vorort von Dallas.

Blue Wave wird in viele Abteilungswege mit eingegliedert werden, mit den Funktionen im globalen Verkauf, Marketing und Kundenservice und zusätzlichen regionalen Hochleistungszentren für Technik und Produktion. Der Vorstand der neuen Firma wird mit seinen fünf folgen Migliedern Repräsentanten der Loughborough und Mizar in sich vereinen:

Simon Yates - Chief Executive Officer
Rob Shaddock - Executive Vice President
Sam Smith - Director
John Rynearson - Director
John Forrest - Director

Um zu gewährleisten, daß die Kunden einen maximalen Vorteil aus der Fusion ziehen, und als Garantie für konsitstente und kohärente Interfaces ist Loughborough die European/ROW Division der neuen Firma geworden und Mizar die nordamerikanische Division. Jeder Division steht ein Chief Operating Officer vor. Um die strategische Koordination zwischen den Betrieben in den USA und Europa beizubehalten, wurde zudem eine Strategic Management Group gegründet, die aus zwei Mitgliedern des Blue Wave Boards, dem CEO aus den Stätten in den USA und dem Vereinigten Königreich und den Vice Presidents der Firmenabteilungen besteht.

Aufgrund dieser Struktur haben Loughboroughs Kunden jetzt den Zugang zu Mizars stabilen Designs, ebenso wie auch zu Loughboroughs bestehender kommerzieller Spannbreite. Auf ähnliche Art und Weise ist Loughboroughs breite Produktspannbreite jetzt zusammen mit Mizars bestehender Produktpalette in ganz Nordamerika erhältlich. Die zusammengefaßte Produktpalette bietet enorme Möglichkeiten für die Zukunft, besonders mit den explosiven Wachstumsraten, die auf dem Telekommunikationsmarkt beobachtet werden können - einem von Blue Waves wichtigen Zielmärkten.

Produktlinien

Loughborough

PC/PCI und cPCI - Loughboroughs PC/PCI und cPCI Produktpalette repräsentiert das umfassendste und vollständigste Produktset, das heute verfügbar ist. Es wurde entworfen, um sowohl Entwicklungsplattformen als auch Anwendungsziele zu bieten, wobei die Spannbreite sich erstreckt über kosteneffektive TMS32OC32 Designs für einzelne Prozessoren, Hochleistungs-Multiprozessoren TMS320C4x und ADSP-2106x (SHARC) Boards bis hin zur neuesten Generation der TMS320C6201 Produkte auf Fixed-Point und TMS320OC6701 Produkten auf Floating Point Basis.

VMEbus - Loughborough liefert eine Anzahl an VME Processor Boards, die DSP Vorrichtungen von Texas Instruments und Analog Devices aufweisen. Die Boards wurden entworfen, um den Benutzern größere Flexibilität zu erlauben, und jedes enthält die I/O Expansion Interfaces und Möglichkeiten zur Speichererweiterung. Die VNE Linie umfaßt DSP Processor Boards, modulare und intelligente I/O Boards und PCI Mezzanine Cards (PMC).

Mezzanine Modules - Die Firma hat eine Spannbreite an I/O Mezzanine Signalmodulen für die direkte Montage auf DSP Boards oder separaten Betreibern.

Die Module wurden entworfen, um Höchstleistung sowohl bei der Abtastgeschwindigkeit als auch der Wandlungsgenauigkeit zu bieten, einschließlich ADC Abfragen bis zu 1 Mhz, digital T1/EI Telephonie und Pro-Audio Interfaces.

Mizar

VMEbus - Die Mizar bietet eine Spannbreite an VME DSP Hochleistungs-Processorboards auf der Grundlage von Texas Instruments beliebtem TMS320C40 Floating Point DSP. Diese Produktlinie ist in einer Vielfalt von Stabilisierungsniveaus zum Gebrauch in einer Vielzahl von militärischen und industriellen Anwendungen erhältlich. Diese Produktgruppe ist eine der erfolgreichsten Linien von vierfachen und oktalen C40 Processor Boards für stabilisierte Anwendungen in der Industrie geworden.

Telekommunikation - Die Mizar entwickelt derzeit eine vollständige Spannbreite an Produkten, die auf die Telekommunikationsgemeinde abzielen. Insbesondere bieten die Produkte eine flexible Plattform für die Implementierung fortschrittlicher software-definierter Radios. Die Produktlinie besteht aus einer Vielzahl von DSP Prozessormodulen, digitalen Radios, Schalt-Untersystemen und Software, von denen alle an die Hersteller von Originalausstattung im Bereich drahtlose Kommunikation und Testausrüstung vermarktet werden.

In Kombination damit spricht die Produktspannbreite der zwei fusionierten Unternehmen eine Vielzahl von Anforderungen bezüglich Leistung und Umwelt an, von Produkten zu niedrigen Preisen mit niedriger Leistung und kommerzieller Orietierung bis hin zu Hochleistungs-Multiprozessoren für militärische Umgebung. Beim weltweiten Marktanteil hält die Blue Wave Systems etwa 20% des 170 Millionen Dollar Marktes 1997 für eingebettete Board Level DSP (laut Definition der Forward Concepts Inc.)

Loughborough

Loughborough beliefert mehr als die Hälfte der weltweit führenden Industrieunternehmen mit DSP Boards und Subsystemen und hat langfristige Partnerschaften durch ihre Angebot von Produkten und Services aufgebaut, die ihren Anforderungen bezüglich Genauigkeit präzise entsprechen. Im Laufe der Jahre wurden Beziehungen mit einer Reihe erstklassiger multinationaler Unternehmen aufgebaut, einschließlich Lucent Technologies, Ericsson, Nokia, Ford, Panasonic, GE Medical, Lockhzeed Martin, Siemens, Mitsubishi und Thomson CSF.

Mizar

Zu den Kunden der Mizar gehört eine Reihe von großen Unternehmen in den Bereichen Industrie und Verteidigung. Mizars solide Produktlinie ist besonders beliebt bei Rüstungsaufträgen für die Nutzung in fortschrittlichen Nachrichtensystemen. Mizar kann auf lange und erfolgreiche Lieferbeziehungen mit der Mehrheit der großen Unternehmen und ihrer Divisionen in der Verteidigung verweisen, einschließlich Lockheed Martin, Boeing, Hughes, Raytheon, Northrup Grumman und E-Systems.

ots Originaltext: Mizar, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Charles D. Brockenbush, Chief Financial Officer von der Blue Wave Systems Inc.,
Tel: 001 972-277-4600, oder
Fax: 972-277-4666, oder Email: cbrocken@bluews.com; oder Press Contact: Sarah Haslam, Marcoms Manager von der Blue
Wave Systems Ltd.,
Tel: 0044-1509-634400, oder
Fax: 0044-1509-634450, oder Email: shaslam@bluews.com; oder Editorial Contact: Helen Naylor, BBL Public Relations,
Tel: 001 978-263-2255, oder
Fax: 978-263-7005, oder email: helen@bblad.com, für die Blue Wave Systems, Inc.
Web site: http://www.mizarinc.com.

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/05