Western Digital gibt Ergebnisse des dritten Quartals bekannt

Irvine/Kalifornien (ots-PRNewswire) - Die Western Digital Corporation (NYSE: WDC) vermeldete Einkünfte in Höhe von 831,3 Millionen Dollar und einen Nettoverlust in Höhe von 45 Millionen Dollar, beziehungsweise 0,51 Dollar je Aktie, für ihr drittes Steuerquartal, das mit dem 28. März 1998 endete. In der Vorjahresperiode meldete die Firma einen Reingewinn von 82,6 Millionen Dollar und einen verwässerten Gewinn je Aktie von 0,88 Dollar.

In den ersten neun Monaten des Steuerjahres 1998 verbuchte die Firma einen Nettoverlust in Höhe von 127,5 Millionen Dollar, beziehungsweise 1,46 Dollar je Aktie, bei einem Einkommen von 2,9 Milliarden Dollar, gegenüber einem Reingewinn von 179,7 Millionen Dollar, beziehungsweise einem verwässerten Gewinn je Aktie in Höhe von 1,92 Dollar, bei einem Einkommen von 3,1 Milliarden Dollar für die ersten neun Monate des Steuerjahres 1997. Die Ergebnisse des Steuerjahres 1998 umfassen die Sondergebühren des zweiten Quartals in Höhe von etwa 148 Millionen Dollar, die sich hauptsächlich aus den Maßnahmen ergeben, die Firma einem verringerten Angebotsüberhang auszusetzen und dem ungewöhnlich wettbewerbsbestimmten Preisdruck in der Branche für Hard Drives entgegenzuwirken, ebenso wie auch den Schwerpunkt und die Ressourcen zu verstärken, sowie ihre Produktlinien in den Bereichen Desktop und Enterprise Storage.

Chuck Haggerty, der Vorsitzende, Präsident und CEO der Western Digital, sagte: *Unsere Ergebnisse für das Märzquartal spiegeln weiterhin einen verlängerten Zyklus in der Branche für Hard Drives, ebenso wie auch zuvor erwähnte Übergänge bei Produkten. Obgleich die finanzielle Leistung im Quartal enttäuschend ausfällt, machen wir dennoch bedeutende Fortschritte auf dem Gebiet der Inventarreduzierung, des beschleunigten Übergangs zur MR Head Technology und des rentablen Wachstums unseres Geschäftsbereichs Enterprise Storage. Zum ersten Mal seit langem beginnen wir damit, Anzeichen von Verbesserung bei den Branchenbedingungen und in unserem Geschäftsbereich Desktop zu sehen. Das Timing und die Bandbreite der Erholung in der Branche, ebenso wie auch Western Digitals anhaltende Durchsetzung in den letztgenannten Bereichen, sind der Schlüssel für die verbesserte finanzielle Leistung bei der WD".

Die Western Digital Corporation ist führend bei Produkten und Services für Informationsspeicher. Die Firma entwirft und produziert Festplatten für Rechner im persönlichen und im Unternehmensbereich, und vermarktet diese an führende Systemhersteller und ausgewählte Wiederverkäufer unter dem Western Digital Markennamen. Die Western Digital ist eine Firma der Fortune 500 und eine multinationale Firma, der die unternehmensweite ISO 9001 Zertifizierung verliehen wurde, welche alle WD Organisationen mit gleichbleibendem globalen Standard für Qualitätsabläufe verbindet. Die Firma wurde 1970 gegründet und ist seit langem anerkannt für ihr Wissen bei Speicher und Systemebenen Design für den Endverbraucher. Die Homepage der Firma im World Wide Web ist zu finden unter: http://www.westerndigital.com.

Diese Pressemeldung enthält zukunftsbezogene Aussagen auf der Grundlage der derzeitigen Erwartungen des Managements, einschließlich der Aussagen im Zusammenhang mit derzeitigen und vorausgesagten Trends bei Branchenkonditionen und Betriebsergebnissen. Diese zukunftsbezogenen Aussagen basieren auf derzeitigen
Erwartungen des Managements und tatsächliche Ergebnisse können erheblich davon abweichen aufgrund diverser Faktoren, einschließlich:
Gesamtversorgung und Nachfrage in der Hard Drive Branche, Branchenproduktion, Preistrends und andere wettbewerbsbestimmte Faktoren; anhaltender Erfolg beim beschleunigten Übergang zu MR Drives; Änderungen in den Bestellmustern der Kunden; anhaltender erfolgreicher Qualifizierung der Western Digital Drives bei den wichtigen OEM Kunden; Geschäftsbedingungen und Wachstum in der Computerbranche für den persönlichen Gebrauch und das Unternehmen; und auch andere Faktoren, die auf Western Digitals Form 10-K für das Steuerjahr mit Ende 28. Juni 1997, unseren letzten 10-Qs und unseren anderen SEC-Ablagen aufgeführt sind. Die Western Digital übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren, um Vorfälle oder Umstände nach dem jetzigen Zeitpunkt zu spiegeln.

WESTERN DIGITAL CORPORATION
GEWINN- UND VERLUSTRECHNUNG
(in tausend, ausgenommen Beträge je Aktie)
Drei Monate mit Ende Drei Monate mit Ende
28.März 29.März 27.Dezember 28.März 29.März
1998 1997 1997 1998 1997

Einkommen, netto

$831.294 $1.096.212 $969.564 $2.891.022 $3.097.974

Kosten und Ausgaben:

Kosten bei Einkünften

795.015 911.357 1.025.112 2.749.232 2.636.841

Forschung und Entwicklung

46.949 39.672 44.472 133.723 109.933

Verkauf, allgemein und
Verwaltung

47.551 51.121 47.178 141.423 149.534

Kosten und Ausgaben
gesamt

889.515 1.002.150 1.116.762 3.024.378 2.896.308

Betriebseinkommen
(loss)

(58.221) 94.062 (147.198) (133.356) 201.666

Nettozinseinkommen
(Ausgaben)
(536) 3.109 2.015 4.067 9.749

Einkommen (Verlust) vor
Einkommensteuer

(58.757) 97.171 (145.183) (129.289) 211.415

Rückstellung für
Einkommensteuer

(13.735) 14.576 --- (1.791) 31.713

Nettoeinkommen (Verlust)

$(45,.022) $82.595 $(145.183) $(127.498) $179.702

Gewinn (Verlust) je
Stammaktie und äquivalenter
Aktie:
Basis

$(0.51) $,95 $(1,66) $(1,46) $2,05

Diluted

$(0,51) $,88 $(1,66) $(1,46) $1,92

Stammaktien und
äquivalente Aktien, die zur
Berechnung der Beträge je Aktie genutzt
wurden:

Basis

87.812 87.212 87.319 87.291 87.550

Verwässert

87.812 94.036 87.319 87.291 93.800

WESTERN DIGITAL CORPORATION
KONSOLIDIERTE BILANZ
(in tausend, ausgenommen Beträge je Aktie)
28.März 27.Dezember
1998 1997

AKTIVA
Umlaufvermögen:
Barguthaben und Äquivalente
$577.804 $119.339
Guthaben, netto
475.302 480.368
Inventar
217.205 285.404
Im voraus gezahlte
Ausgaben
Umlaufvermögen gesamt
1.328.298 923.709 Grundbesitz und Ausrüstung
zu Nettokosten
347.382 316.841
Immobilien und andere Aktiva, netto
47.712 30.886
Aktiva gesamt
$1.723.392 $1.271.436

VERBINDLICHKEITEN UND EIGENKAPITAL

Laufende Verbindlichkeiten:
Passiva
$430.003 $394.515 Antizipative Ausgaben
258.829 301.519
Laufende Verbindlichkeiten
gesamt
688.832 696.034 Langfristige Verschuldung
513.149 --- Ausgesetzte Einkommensteuer
34.609 34.542 Eigenkapital:
Stammaktien, Nennwert 0,01 Dollar
881 874 Zusätzliches eingezahltes Kapital
125.353 134.396 Einbehaltene Gewinne
360.568 405.590 Eigenkapital gesamt
486.802 540.860 Verbindlichkeiten und
Eigenkapital gesamt
$1.723.392 $1,271.436

ots Originaltext: Western Digital Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Robert J. Blair von der Western Digital Corporation,
Tel: 001 714-932-7834, bob.blair@wdc.com
Firmennachrichten auf Abruf: http://www.prnewswire.com oder
Fax: 001 800-758-5804, Durchwahl: 963250
Web site: http://www.westerndigital.com/

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/01