QUANTE AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Wuppertal (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Aufsichtsrats beschlossen, das
Genehmigte Kapital auszunutzen und das Grundkapital im Verhältnis 3 :
1 von DM 30 Mio auf DM 40 Mio durch Ausgabe von 200.000 stimmrechtlosen Vorzugsaktien im Nennwert von je DM 50,-- zu erhöhen. Die neuen Aktien aus der Kapitalerhöhung sollen mit voller Dividendenberechtigung für das Geschäftsjahr 1998 ausgestattet werden.

Den Aktionären der Quante AG wird ein Bezugsrecht eingeräumt. Im Interesse einer Verbreiterung unserer Aktionärsbasis haben sich die Stammaktionäre der Quante AG entschlossen, die auf sie entfallenden Vorzugsaktien breitgestreut zu plazieren. Der Bezugspreis wird zeitnah vor Beginn der Bezugsfrist festgelegt. Weiterhin günstige Kapitalmarktbedingungen vorausgesetzt, soll die Kapitalerhöhung voraussichtlich im Frühsommer dieses Jahres durchgeführt werden.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/06