RWE AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Essen (ots-Ad hoc-Service) - Plazierung der
Umwandlungsscheine zur Neuordnung der Stimmrechtsverhältnisse bei der RWE AG erfolgreich abgeschlossen. Nach Abschluß des Bookbuilding sind heute von der Emissions Gesellschaft zur Umwandlung von RWE-Aktien mit beschränkter Haftung (EGURA) 135,7 Mio. Umwandlungsscheine zum Preis von 10,50 DM je Stück begeben worden. Der Erlös aus der Ausgabe der Umwandlungsscheine beträgt 1,425 Mrd. DM. Er liegt somit über dem durch den Beschluß der a.o. Hauptversammlung der RWE AG vom 26.02.1998 festgesetzten Mindesterlös von 1,150 Mrd. DM. Der Handel der Umwandlungsscheine im Freiverkehr der Börsen Frankfurt und Düsseldorf erfolgt voraussichtlich in der Zeit vom 28. April 1998 bis 19. Juni 1998.

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01