DIE WALTER AG TÜBINGEN ZAHLT DIVIDENDE

Tübingen (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Der Auftragseingang in den ersten
Monaten des laufenden Geschäftsjahres zum vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres hat unsere Erwartungen sowohl bei den CNC-Werkzeugschleifmaschinen als auch bei den Werkzeugen deutlich übertroffen.

Auch für das Geschäftsjahr 1998 erwartet der Vorstand sowohl für den Umsatz als auch für das Ergebnis eine deutliche Steigerung gegenüber 1997.

Wie bereits Anfang des Jahres bekanntgegeben, haben sich Umsatz und Ergebnis 1997 äußerst positiv entwickelt. Da sich der positive Trend im Jahre 1998 fortsetzt, hat der Aufsichtsrat anläßlich seiner Sitzung am 23.04.1998 den Vorschlag des Vorstandes gebilligt und wird der Hauptversammlung am 02. Juli 1998 vorschlagen, eine Dividende von DM 12,00 je DM 50,00 pro Aktie auszuschütten.

Den Jahresabschluß wird der Vorstand am 15. Mai 1998 gegenüber der Presse erläutern.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/07