Erber: VP NÖ verstärkt Angebote für die Jugend

Niederösterreich, 23.4.1998 (NÖI) "Ich freue mich sehr darüber, daß die Volkspartei Niederösterreich ihre Angebote für die Jugend noch mehr verstärkt und forciert. Wir suchen gemeinsam nach sinnvollen Freizeitveranstaltungen als Gegenmittel zu Gefahren,
wie Drogenmißbrauch oder Gewalt. Eine bereits sehr bewährte Veranstaltung ist die 'NÖ-Streetparty'", erklärte LAbg. Anton Erber.****

Es ist Aufgabe der Politik, notwendige Rahmenbedingungen zu schaffen, um der Jugend in unserem Land, ein sicheres Zuhause anbieten zu können. Dann ist es die Aufgabe der Jugend, diese Angebote auch anzunehmen. Wir werden daher verstärkt an sie herantreten und ihnen Alternativen anbieten. Nur so kann man dem Drogenmißbrauch und der zunehmenden Brutalität entgegensteuern "Nur eine gesunde Jugend mit Lebensfreude ist der Garant für eine gesunde und funktionierende Gesellschaft", ist der jüngste Abgeordnete des NÖ Landtages überzeugt.

- 2 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI