Silicon Graphics veröffentlicht Bilanz für das dritte Quartal

Mountain View, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Silicon Graphics,
Inc. (NYSE: SGI) veröffentlichte heute die Ergebnisse für das dritte Quartal, das am 31. März 1998 endete, und gab bekannt, daß sie sich Rahmen der bereits geäußerten Erwartungen bewegen. Die Einkünfte im dritten Quartal beliefen sich auf $708 Mio. und liegen damit um 22% unter den Einkünften des dritten Quartals des Steuerjahres 1997. Der Reinverlust des Unternehmens vor Restrukturierungs- und anderen Aufwendungen im Zusammenhang mit ausgelaufenen Produkten und Technologien belief sich auf $68 Mio. resp. $0,36 pro Aktie.

"Wir sind streng darauf bedacht, den strategischen Plan, den wir letzte Woche der Öffentlichkeit vorgestellt haben, umzusetzen," sagte Richard Belluzzo, Chairman und Chief Executive Officer. "Wir zielen auf Schlüsselmärkte, auf denen wir unsere Stärken in der Visualisierung und der Hochleistungs-Datenverarbeitung mit einer Produktpalette umsetzen können, die an die Standardtechnologien in der Industrie ansetzt. Wir unternehmen die Schritte, zusammen mit einem umfassenden Augenmerk auf die Verbesserung der Betriebsführung, die Silicon Graphics wieder auf den Weg zu langfristigem Wachstum und Rentabilität führen werden."

"Wir haben es geschafft, auf einem Markt voller Herausforderungen unseren Marktanteil zu behaupten und strategische Vereinbarungen zu gewinnen," sagte Javaid Aziz, Senior Vice President bei Silicon Graphics Europa. "Eine steigende Anzahl von Blue-Chip-Unternehmen in ganz Europa setzt Vertrauen in unsere Technologien und demonstriert damit ihren Glauben an Silicon Graphics als einen langfristigen wichtigen Geschäftspartner."

Die Ergebnisse, die das Unternehmen für das dritte Quartal veröffentlicht hat, beinhalten $114 Mio. an Restrukturierungs- und anderen Aufwendungen vor Steuern. Unter Einbeziehung dieser besonderen Aufwendungen belief sich der Reinverlust des Unternehmens auf $153 Mio. resp. $0,81 pro Aktie, im Vergleich zu einem Reingewinn von $11 Mio. bzw. $0,06 pro Aktie im dritten Quartal des Steuerjahres 1997.

Die liquiden Mittel, Geldmarktpapiere und marktfähigen Investitionen beliefen sich am 31. März 1998 auf $781 Mio., im Vergleich zu $655 Mio. am 31. Dezember 1997. Der unerledigte Auftragsbestand des Unternehmens belief sich am 31. März 1998 auf $338 Mio. Alle Angaben der Gewinnbeträge pro Aktie repräsentieren die Gewinne pro verwässerter Aktie, wie sie im Statement of Financial Accounting Standards Nr. 128 definiert sind.

Mit Ausnahme der hier enthaltenen historischen Informationen sind die in dieser Presseerklärung angeführten Sachverhalte als zukunftsbezogene Aussagen zu sehen, die Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind, die regelmäßig in den Berichten des Unternehmens an die SEC detailliert aufgeführt sind, zu denen auch der Bericht in der Form 10-K für das Jahr, das am 30. Juni 1997 endete, und der in der Form 10-Q für das Quartal, das am 31. Dezember 1997 endete, gehören.

Silicon Graphics, Inc. ist ein führender Hersteller von interaktiven Hochleistungs-Computersystemen. Silicon Graphics mit Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, und die Tochterunternehmen haben Niederlassungen in der ganzen Welt.

Silicon Graphics, Inc.
Zusammengefaßte konsolidierte Betriebsbilanz
(Angaben in tausend, außer Angaben pro Aktie)
Drei Monate endend Neun Monate endend März 31. März 31. März 31. März

1998 1997 1998 1997 (ungeprüft)
Einkünfte Produkte und
weiteres $552.385 $768.673 $1.870.181 $2.074.895 Einnahmen Service 155.906 140.697 456.868 425.389 Einnahmen gesamt 708.291 909.370 2.327.049 2.500.284 Kosten und Aufwendungen:
Aufwendungen Produkte und weitere
Einnahmen 415.222(a) 435.695 1.160.101 1.185.052 Aufwendungen für Einnahmen
Service 89.060 81.597 261.095 239.872 Forschung und Entwicklung 111.975 121.532 345.442 353.905 Verkauf, allgemeine und
administrative 250.917 254.086 763.600 740.601 Restrukturierungsausgaben 43.795 -- 96.348 -- Abschreibung erworbener, in Betrieb befindlicher Technologie und fusionsbedingter Ausgaben (402) 2.482 18.875 7.647 Kosten und Aufwendungen,
gesamt 910.567 895.392 2.645.461 2.527.077 Betriebs (-verlust)-gewinn
(202.276) 13.978 (318.412) (26.793) Einkommen (Ausgaben)
Zinsen und anderes, netto (267) (2.156) (1.036) (4.371) (Verlust) Gewinn vor
Einkommensteuer (202.543) 11.822 (319.448) (31.164) (Vergünstigung) Provision für
Einkommensteuer (49.974) 1.284 (79.862) (7.312) Rein (-verlust) -gewinn
$(152.569) $10.538 $(239.586) $(23.852) Rein (-verlust) -gewinn pro
Stammaktie -Grundwert
$(0,81) $0,06 $(1,29) $(0,14) Rein (-verlust) -gewinn pro
Stammaktie -angenommene
Verwässerung $(0,81) $0,06 $(1,29) $(0,14) Im Umlauf befindliche Stammaktien
Grundwert 187.643 176.382 185.892 174.761 Im Umlauf befindliche Stammaktien
angenommene Verwässerung
187.643 184.555 185.892 174.761

Darin enthalten ist eine Aufwendung von etwa $70 Mio. im Zusammenhang mit der überarbeiteten Produktpalette des Unternehmens.

Silicon Graphics, Inc.
zusammengefaßte konsolidierte Bilanz
(in tausend)
31. März 30. Juni 1998 1997
Aktiva (ungeprüft) kurzfristige Aktiva:
liquide Mittel und Geldmarktpapiere $514.693 $227.222 kurzfristig marktfähige Investitionen 265.938 60.109 Debitoren, netto 614.557 1.131.647 Inventar 416.417 628.064 aktive Rechnungsabgrenzungsposten und
und weitere kurzfristige Aktiva 234.494 268.552 kurzfristige Aktiva, gesamt 2.046.099 2.315.594 marktfähige Investitionen, weitere -- 86.961 Grundbesitz und Ausrüstung, netto 527.538 525.452 Aktiva, weitere 451.277 416.585 $3.024.914 $3.344.592

Verbindlichkeiten und Eigenkapital
kurzfristige Verbindlichkeiten:
ausstehende Posten und Rechnungen $199.540 $303.647 kurzfristige Verbindlichkeiten,
weitere 735.354 782.559 kurzfristige Verbindlichkeiten,
gesamt 934.894 1.086.206 langfristige Verbindlichkeiten und
weitere 406.665 419.144 Eigenkapital, gesamt 1.683.355 1,839.242 $3.024.914 $3.344.592

ots Originaltext: Silicon Graphics, Inc.
Im Internet: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Michael Look, Manager, zuständig für Investorenangelegenheiten, Tel. +1-650-933-2686,
oder
Kevin Burr, als Leiter Public Relations Ansprechpartner für die Medien, Tel. +1-650-933-5411, beide von Silicon Graphics
Webseite: http://www.sgi.com

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE