Die MOBILKOM bietet ab Mai den billigsten Handy-Tarif: Von D zu D um 45 Groschen pro Minute

Wien (OTS) - Eine Sensation erwartet D-Netz-Kunden ab Mai. Ein großer Wunschtraum wird wahr, wenn es heißt: Innerhalb des D-Netzes kostet die Minute nur noch 45 Groschen. Damit wird das billigste mobile Telefonieren Österreichs eingeläutet - und das rund um die Uhr und unabhängig davon, um welchen Tarif es sich handelt. Die MOBILKOM AUSTRIA AG senkt damit die Grund- und Verbindungsentgelte für das D-Netz um bis zu 400 Prozent.

Die absolut günstigen Gesprächsentgelte innerhalb des D-Netzes bringen sowohl beruflichen als auch privaten Mobilfunknutzern erhebliche Kostenvorteile. Für Business-Kunden wird Telefonieren um 1,35 Schilling in der Hauptzeit und um 90 Groschen in der Nebenzeit, jeweils pro Minute gerechnet, billiger. Vor allem für Unternehmer wie Bauunternehmer, Installateure, Schlosser und Tischler, die ihre Leistungen direkt beim Kunden erbringen, stellen die 45 Groschen pro Minute einen Wettbewerbsvorteil dar. Zusätzlich zur billigeren mobilen Kommunikation führt die flexiblere Einsatzmöglichkeit der Mitarbeiter zu einer Zeitersparnis, die die Produktivität des Mitarbeiters um bis zu einem Tag pro Woche erhöht.

Für Freizeittelefonierer wird D-Freizeit um gar 1,80 Schilling bzw. 1,35 Schilling pro Minute billiger und D-Schnupper um ebenfalls 1,35 Schilling pro Minute.

Durch die Tarifsenkung innerhalb des analogen Netzes ist das D-Netz das mit Abstand preisgünstigste Mobilfunknetz in Österreich. Und auch in Europa findet dieses Modell kaum Konkurrenz. Ende März telefonierten im D-Netz insgesamt 240.000 Kunden.

Tarif D zu D bisher D zu D ab Mai
D-Geschäft1,80/1,35 ÖS* 0,45 ÖS
D-Intensiv1,80/1,35 ÖS* 0,45 ÖS
D-Freizeit2,25/1,80 ÖS** 0,45 ÖS
D-Schnupper2,25 ÖS 0,45 ÖS

  • peak (6 bis 20 Uhr) / off-peak (20 bis 6 Uhr)
  • * peak (8 bis 18 Uhr) / off-peak (18 bis 8 Uhr)

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Martin Bredl, Pressesprecher,
Tel: (1) 331 61-27 00

MOBILKOM AUSTRIA AG

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS