Langjähriger Leiter der Gemeindeabteilung

Hofrat Karl Egelseer verstorben

St.Pölten (NLK) - Im 69. Lebensjahr ist nach langer schwerer Krankheit der frühere Leiter der Gemeindeabteilung des Amtes der NÖ Landesregierung, Hofrat i.R. Mag. Karl Egelseer, verstorben.
Das Begräbnis findet am kommenden Freitag, 24. April, um 11 Uhr in Neulengbach statt.

Mag. Karl Egelseer ist am 1. Jänner 1961 in den NÖ Landesdienst eingetreten. Er wirkte zunächst an den Bezirkshauptmannschaften Bruck an der Leitha und Mistelbach, im August 1964 wurde er zur Gemeindeabteilung versetzt. 1979 wurde er zum Abteilungsleiter-Stellvertreter, mit Jahresbeginn 1983 zum Leiter der Abteilung bestellt. Am 30. September 1994 ist Hofrat Mag. Egelseer in den Ruhestand getreten.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK