Dringende Sanierungsarbeiten bis Freitag auf der A1

Teilsperren zwischen St.Christophen und Böheimkirchen

St.Pölten (NLK) - Wegen dringender Brückensanierungsarbeiten zwischen St.Christophen und Böheimkirchen kommt es ab heute bis längstens Freitag, 24. April, vormittags auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Salzburg auf einer Länge von 200 Metern zu einer Sperre des Pannenstreifens sowie des ersten Fahrstreifens. Die Geschwindigkeitsbeschränkung im Baustellenbereich bei Kilometer 47,6 beträgt 60 km/h.

Die Baustellenabsicherung wird von den zuständigen Straßenmeistereien durchgeführt. Der NÖ Straßendienst appelliert in diesem Zusammenhang an die Autofahrer, die Geschwindigkeitsbeschränkung unbedingt einzuhalten, Abstand zu halten, Verzögerungen einzuplanen und auf die Bauarbeiter Rücksicht zu nehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK