ÖBJR: Einladung zur Pressekonferenz "Jugendbeschäftigung"

Wien (OTS) - Aufgrund der angespannten Lehrstellen- und Arbeitsplatzsituation hat sich der Österreichische Bundesjugendring (ÖBJR), die Dachorganisation von 27 Kinder- und Jugendorganisationen Österreichs entschlossen, das Projekt

"Jugendbeschäftigung"

durchzuführen.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, eine positive Imagekampagne ins Leben zu rufen, die ausgesuchte Beschäftigungsinitiativen für Mädchen und junge Frauen sowie behinderte und benachteiligte Jugendliche, durch Beiträge österreichischer Betriebe, direkt finanziell unterstützt.

Besonders freut es uns, daß auch Bundeskanzler Mag. Viktor Klima diese Idee des Österreichischen Bundesjugendringes für einen Schritt in die richtige Richtung hält und daher das gesamte Projekt unterstützt.

Im Rahmen eines Pressegespräches

am 23. April 1998, um 10.00 Uhr im Cafe Landtmann

wollen wir Ihnen das gesamte Projekt näher vorstellen. Für Fragen werden Ihnen

Willi Mernyi, Vorsitzender und Harald Koller, Generalsekretär des ÖBJR

zur Verfügung stehen.

Wir würden uns freuen, Sie beim Pressegespräch begrüßen zu dürfen

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/214 44 99-12 oder 0664/2000270

Österreichischer Bundesjugendring

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS