Friewald: GAL-Fettnäpfchen Nummer 2: Sinnvolle Kompetenzumschichtungen werden kritisiert

Niederösterreich, 17.4.1998 (NÖI) Bereits einen Tag nach dem Start der GAL im NÖ Landtag treten sie in das zweite Fettnäpfchen. Nach dem peinlichen und kleinkarierten Streit um Räumlichkeiten, kritisieren sie nun eine überaus sinnvolle Kompetenzumschichtung, stellte LAbg. Rudolf Friewald klar.****

Die GAL haben bis heute keinen einzigen konstruktiven Vorschlag in die politische Arbeit eingebracht. Ich hoffe, daß sie sich nach ihren Anfangsschwierigkeiten aber doch noch zu einer sinnvollen
und vernünftigen Politik für unsere Bürger bewegen lassen, so Friewald.

- 2 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI