NÖ Landtag: Wahl der Bundesräte

6 Vertreter der ÖVP, 4 der SPÖ und 2 der FPÖ

St.Pölten (NLK) - Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des
NÖ Landtages wurden gestern auch die 12 Bundesräte gewählt. Der Bundesrat ist bekanntlich die Länderkammer des Parlaments, jedes Bundesland ist im Verhältnis seiner Bürgerzahl vertreten. Die Mitglieder werden von den Landtagen jeweils für die Dauer der Gesetzgebungsperiode gewählt.

ÖVP
Ing. Walter Grasberger, 1958, Lehrer
Friedrich Hensler, 1949, Landwirt
Dr. Kurt Kaufmann, 1947, Angestellter
Engelbert Schaufler, 1941, Gewerkschaftsfunktionär
Alfred Schöls, 1951, Landesbeamter
Mag. Karl Wilfing, 1960, Abteilungsleiter

SPÖ
Erich Farthofer, 1951, ÖBB-Bediensteter
Mag. Günther Leichtfried, 1949, AHS-Lehrer
Herbert Thumpser, 1961, Geschäftsführer
Ernst Winter, 1958, Beamter

FPÖ
Thomas Ram, 1972, kaufmännischer Angestellter
Ernest Windholz, 1960, Zollwachebeamter

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK