Auf der Domizil in Wels dreht sich ab Freitag alles um Immobilien

Immobilienmesse für Haus- Wohnungs- oder Grundstücks käufer findet vom 17. bis 19.4. am Messegelände statt

Wien (PWK) - In der "Immobilienstadt Wels" dreht sich ab Freitag alles um das Thema Wohnen. Von A wie Auslandswohnsitz bis Z wie Zinshäuser reicht das Angebot der rund 40 Aussteller auf der Domizil '98, die heuer vom 17.- 19. April in zwei Hallen am Messegelände stattfindet. Als Informationsdrehscheibe für Haus- Wohnungs- oder Grungstückskäufer wird die Erfolgsmesse für Immobilien bereits zum fünften Mal zahlreiche Messebesucher mit kompetenten Ausstellern und einem informativen Rahmenprogramm anziehen. ****

Nur auf der Domizil können Interessierte in aller Ruhe Kontakte zu Maklern, Bauträgern und Immobilienexperen knüpfen, sich informieren und beraten lassen. Neben Maklern und Hausverwaltern werden auch öffentliche Institutionen, Kammern und Kreditinstitute ihre Beratungsleistungen anbieten.

Das Angebot der Domizil '98 reicht von Ein- oder Zweifamilienhäusern über Kleinwohnungen, Geschäftsräumlichkeiten bis hin zu Jagden, Seegrundstücken, Urlaubsdomizilen und Wertanlagen und Fonds. Zahlreiche Experten informieren in Gesprächen und Diskussionen über unterschiedlichste Themen rund ums Wohnen. Antworten auf Mietrechtliche Fragen, Wohnbauförderung und Finanzierung oder Kaufangelegenheiten werden von Fachleuten gerne beantwortet. Geöffnet ist die "Domizil" an allen drei Messetagen von 10 bis 18 Uhr.
(Schluß) mh

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK