Akademische Ausbildung für die Verlagsindustrie

Wien (OTS) - Seit 26. März 1998 kann an der Donau-Universität Krems der akademische Grad "Master of Advanced Studies (Publishing), abgekürzt "MAS (Publishing)" vergeben werden. Nun verfügt Österreich erstmals über eine universitäre Ausbildung für die Verlagsindustrie. In einem viersemestrigen Lehrgang werden durch Branchenvetreter auf praxisnahe Weise Kenntnisse in den Bereichen Lektorat, Marketing, Management, Herstellung und Electronic Publishing vermittelt.

Den neuesten Trends im Bereich der Neuen Medien, der Informationstechnologien und des Arbeitsmarktes entsprechend bietet das Zentrum für Wort und Text / Publishing und Media Management ab Herbst 1998 den zweisemestrigen Universitätslehrgang "Electronic Publishing" an. Nach Maßgabe der ministeriellen Verordnung kann ebenfalls der akademische Grad "MAS (Electronic Publishing)" verliehen werden. Um eine marktkonforme Ausbildung zu gewährleisten werden sowohl in der Konzeptphase als auch im Unterricht Vertreter aus der Multimedia-Industrie eingebunden. Die Absolventen werden v.a. als Projektmanager im breiten Spektrum der Multimedia- und Verlagsindustrie tätig sein und ihren Beitrag zu Österreichs Weg in die Informationsgesellschaft leisten.

Rückfragen & Kontakt:

Donau-Universität Krems,
Zentrum für Wort und Text / Publishing
und Media Management
Tel: 02732-893-2501,
Fax: 02732-893-4500,
Email: publishing@donau-uni.ac.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS