Pongs & Zahn AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Berlin (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

In Ergänzung zum Dividendenvorschlag
wird der anstehenden Hauptversammlung die Erhöhung des Grundkapitsls im Verhältnis 8:1 durch Ausgabe neuer Stammaktien aus Gesellschaftsmitteln (Umwandlung von Gewinnrücklagen) auf DM 27 Mio. vorgeschlagen. Ferner wird die Umstellung der nennwertgebundenen in nennwertlose Stückaktien und ein Aktienspilt im Verhältnis 1:5 sowie die Umwandlung der stimmrechtlosen Vorzugsaktien in Stammaktien vorgeschlagen.

Berlin, den 14. April 1998

Der Vorstand

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02