Auch bei der Bundespräsidentenwahl: Pressezentrum im St. Pöltner Landhaus ab 13 Uhr besetzt

St. Pölten (OTS) - Wie bei der Landtagswahl, wird auch bei der Bundespräsidentenwahl am kommenden Sonntag, 19. April, ein Pressezentrum im Neuen Landhaus in St. Pölten eingerichtet. Dieses Zentrum befindet sich im Ostarrichisaal im 2. Stock des Hauses 1A, das ab 13 Uhr besetzt sein wird. Den Pressevertretern stehen dort wieder alle erforderlichen technischen Einrichtungen wie Telefone, Telefax, ISDN-Anschlüsse etc. zur Verfügung. Ebenso gibt es detaillierte Wahlergebnisse, zudem werden einlangende Wahlergebnisse laufend ausgedruckt. Das Pressezentrum ist unter der Telefonnummer 02742/200, Klappen 7521, 7522, 7523 und 7524, erreichbar. Zudem bietet die EDV-Abteilung des Amtes der NÖ Landesregierung auch wieder ein Wahlservice im Internet: http://www.noel.gv.at "Option Wahlen".

Rückfragen & Kontakt:

Amt der NÖ Landesregierung
Presseabteilung
Hofrat Dr. Herbert Waldhauser
Tel.: 02742/200-Kl.2180

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/OTS