PWA-Windsurf World Cup Neusiedler See vom 25. April bis 3. Mai 1998

Neusiedl am See (OTS) - Vom 25. April bis 3. Mai 1998 messen sich die besten Windsurfer der Welt bei einem Freestyle Bewerb am Neusiedler See im Burgenland. Der PWA-Windsurf World Cup wird damit zum ersten Mal in Österreich ausgetragen. Den 26 besten Waveridern der Weltrangliste winkt ein Preisgeld von 50.000 US-Dollar (umgerechnet über 650.000 ÖS).

Weltelite in Podersdorf:

Die Veranstaltung findet im neuen Surfzentrum Podersdorf statt, nominiert sind der für Spanien startende 10-fache Windsurf-Weltmeister Björn Dunkerbeck, der australische Weltmeister '97 im Waveriding und der Deutsche Andi Laufer. Alle Bewerbe werden direkt am Ufer ausgetragen und können daher hautnah mitverfolgt werden.

The Spirit of Freestyle:

Der Surf-Bewerb in Podersdorf ist von der Disziplin her eine Premiere. Erstmals werden vier Surfer gleichzeitig ihre besten Tricks zeigen. Ein Freestyle-Heat besteht aus 4 Männern. Die zwei Besten pro Heat kommen jeweils in die nächste Runde. Bewertet werden die Technik der loops, stunts und jumps (Pflichtprogramm) ebenso wie die künstlerische Darbietung (Kür).

Surfwelt blickt ins Burgenland:

Schon allein anhand der zahlreichen Nationalitäten der 26 internationalen Teilnehmer und der angesagten TV-Stationen aus ganz Europa ist zu ermessen, daß Podersdorf eine Woche lang Reputation in der Surfwelt sammeln kann. Podersdorf steht im PWA World Cup 1998 in einer Reihe mit so bekannten Orten wie Maui (Hawaii), Brighton (GB) und Sao Paulo (Brasilien). 1998 sind 25 Veranstaltungen weltweit geplant.

Programm: Sam., 25. April: Eröffnung Windsurf World Cup mit Party; Son., 26. April - 2. Mai Freestyle World Cup und Rahmenprogramm; Sam., 2. Mai 1998: PWA-Siegerehrung

Einladung zum Windsurf World Cup Neusiedler See: Vertreter der Presse sind herzlich eingeladen, diesem Event beizuwohnen. Akkreditierung: Unterbringung (Hotel) und Verpflegung werden von der Region Neusiedler See für maximal drei Tage übernommen, wenn die Anmeldung bis 20. April erfolgt und akkreditiert wird. Die Anreisekosten werden von den Journalisten und TV-Teams selbst getragen. Die Betreuung erfolgt ab der Akkreditierung am Veranstaltungsort Podersdorf, PWA Pressebüro.

Anmeldung bei: Neusiedler See Tourismus, J. Halwax, Hauptplatz 1, A-7100 Neusiedl am See, Tel:++43 (2167) 8717, Fax. -2637, E-Mail:
neusiedlersee@burgenland-tourism.co.at

Rückfragen & Kontakt:

Temmel & Seywald Communications GesmbH
Tel. (++43-1) 4024851-0, Fax Ext. 18
http://www.temmel-seywald.at/

Mag. Alexandra Fischer

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS