Flugzeugunglück Monaco - Überlebende werden heute mit Tyrolean Air Ambulance nach Wien heimgeflogen

Modernstes Ambulanzflugzeug Europas im Einsatz

Wien (OTS) - Nach erfolgter Freigabe durch den französischen Staatsanwalt werden heute nachmittag die vier Überlebenden der mißglückten Notwasserung einer privaten Cessna von Tyrolean Air Ambulance nach Wien geflogen. ****

Während eine französische Bergungsfirma das in 200 Meter Tiefe vor Monaco liegende Flugzeugwrack mit vier Opfern an Bord bergen soll, werden gleichzeitig die vier schwerverletzten Überlebenden von einem Ärzteteam der Tyrolean Air Ambulance im Princesse Grace Hospital in Monaco übernommen und zu dem am Flughafen Nizza wartenden Ambulanzflugzeug gebracht.

Die vier Patienten werden gleichzeitig in Europas größter und modernster zivilen fliegenden Intensivstatioen, einer "Dornier 328" der Tyrolean Air Ambulance, in die Heimat zurückgeflogen.

Betreut werden die Patienten von einem fünfköpfigen medizinischen Team unter Leitung der langjährigen Tiroler Flugrettungsärzte Dr. Erich Toni und Dr. Peter Huber.

Der Unglückspilot Gerhard Bauer (57) aus Perchtoldsdorf, dessen Gattin Herta (58) und Tocher (ebenfalls Herta, 28) sowie der Wiener Alfred Mader (58) werden an Bord des Tiroler Ambulanzflugzeuges sein. Die Patienten haben beim Aufprall der Cessna auf den hohen Wellen Wirbelbrüche, Rippenbrüche, Platzwunden, Prellungen und diverse andere schwere Verletzungen davongetragen. Die Gattin von Alfred Mader, Erika, die Wiener Familie Erich, Marianne und Petra (12) Fuchs konnten sich nicht rechtzeitig aus der sinkenden Cessna retten.

Die Kosten des Ambulanzfluges übernehmen die Europäische Reiseversicherung im Rahmen der Kreditkartenversicherung für die Master Card und die Wiener Städtische als Versicherer der VISA-Karte. Die Patienten verfügen über entsprechende Kreditkarten.

Die Ankunft des Tyrolean Air Ambulance Notarztflugzeuges "Dornier 328" beim General Aviation Center in Schwechat ist vorerst für ca. 16.00 Uhr vorgesehen.

Rückfragen & Kontakt:

(Schluß)

Tyrolean Air Ambulance Ges.m.b.H.
Tel.: 0512/22422 12
Fax: 0512/288 888
E-Mail:taa@taa.co.at
http://www.taa.co.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS