Große Elternbildungstagung des österr. Familienbundes gemeinsam mit dem Familienministerium

Wien (OTS) - Am 16. April 1998 (Beginn 9.00 Uhr) veranstaltet der österr. Familienbund gemeinsam mit dem Familienministerium eine große Elternbildungstagung im Bildungshaus Don Bosco, St. Veitgasse 25, 1130 Wien. Der Schwerpunkt der Tagung ist dem Thema "Pubertät" gewidmet. Die Linzer Soziologin Mag. Martina Beham wird eine neue Studie zum Thema des Erwachsenwerdens präsentieren.

Die Einleitungsstatements halten Familienminister Dr. Martin Bartenstein und der Präsident des österr. Familienbundes LAbg. Mag. Otto Gumpinger. Der österr. Familienbund beschäftigt sich nunmehr seit 3 Jahren intensiv mit Elternbildung und bietet diese auch in einigen Bundesländern an. Wie Gumpinger dazu meint, gehe es dem Familienbund vor allem um den Aspekt der Prävention.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Familienbund

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FAM/OTS