BHW Holding AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Hameln (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die BHW Holding AG beabsichtigt, die
bislang angekündigte Dividende von DM 0,90 auf DM 0,95 zu erhöhen. Damit sollen die Aktionäre sowohl an der positiven Geschäftsentwicklung ' 97 als auch an den additiven Erträgen aus der erfolgreichen Desinvestition der DSL partizipieren. Der Hauptversammlung am 28. Mai 1998 wird darüber hinaus die Umstellung auf Stückaktien sowie ein Vorratsbeschluß im Hinblick auf künftige gesetzliche Möglichkeiten eines Aktienrückkaufs vorgeschlagen. Über die entsprechenden Beschlüsse der aktuellen Aufsichtsratssitzung informiert heute eine Presseerklärung. Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/06