Witco gibt ihren Plan bekannt, nach Malaysia zu expandieren

Greenwich, Connecticut (ots-PRNewswire) - Die Witco Corporation (NYSE: WIT) gibt ihren Plan bekannt, ein neues Werk für chemische Ölderivate in Malaysia zu errichten, das Tenside für den Konsumentenmarkt und die Industrie zum Verkauf und Vertrieb in der gesamten asiatisch-pazifischen Region produzieren wird.

Nach Aussage von Georg Urban, dem Vice President der Witco für Oleochemikalien und deren Derivate, werden "...unsere Oleochemikalien und Derivate in einer großen Spanne von wichtigen Konsumprodukten eingesetzt, wie beispielsweise in Shampoo und Conditioner, Körperlotionen, Weichspülern sowie anderen Haushalts- und Körperpflegeprodukten. Die wachsende Liquidität des asiatisch-pazifischen Raumes bedeutet eine ungeheure Chance für die Witco auf diesen Märkten, und dieses Werk ist ein greifbarer Beweis für unseren Willen, in unseren Betriebszweig Derivate zu investieren."

Er fuhr fort: "Wir betrachten das derzeitige wirtschaftliche Konjunkturtief in der Region als eine Gelegenheit, unsere Pläne zu verfestigen und dort Fuß zu fassen. Dieses Werk für Derivate bedeutet den ersten Schritt in diesem Prozeß. Wir werden unsere fortschrittlichsten Konsumenten- und Industrietenside produzieren, indem wir die preisgünstigen, lokal verfügbaren, erneuerbaren Ressourcen im Umfeld des malayischen Werkes nutzen."

Die Firma erwartet, daß die Konstruktion etwa im dritten Quartal 1999 abgeschlossen wird, und daß das Werk seinen Betrieb im vierten Quartal 1999 aufnehmen wird.

Die Witco Corporation hat gerade das erste Jahr eines dreijährigen Umstrukturierungsprogramms beendet, in dem die Firma mehr als 600 Mio. US $ in die Konsolidierung ihres Guthabens, die Verbesserung ihrer betrieblichen Einrichtungen, zur Erweiterung ihrer Kapazitäten, in die Modernisierung ihrer Betriebe und die Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit und globale Wachstumsinitiativen investiert hat.

Die Witco ist ein globaler Hersteller von Spezialchemikalien, der seinen Kunden weltweit mit einer umfassenden Palette hochwertiger Produkte versorgt. Das Hauptaugenmerk der Witco liegt darauf, den Kunden und Aktieninhabern Wertsteigerungen zu bieten. Die Firma, deren Verkäufe 1997 2,2 Mrd.US $ betrugen, hat ihren Hauptsitz in Greenwich, Connecticut.

ots Originaltext: Witco Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Patricia McLean, Tel. +1-203-552-2273,
Director of Communications, oder
Sandy Lynn Stevens, Tel. +1-203-552-2266,
Manager Corporate Communications, beide von Witco.

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/05