Europäischer Gastgewerbedachverband HOTREC tagt in Wien

Gespräche zum "Sozialen Dialog" und Generalversammlung vom 23. bis 26. April im SAS Palais Hotel

Wien (PWK) - Der europäische Gastgewerbedachverband HOTREC, der
die nationalen Verbände der Hotels, Restaurants, Caf‚s und ähnlicher Gewerbe innerhalb der EU und des EWR vertritt, hält von 23. bis 26. April 1998 erstmals in Wien seine jährliche Generalversammlung ab. Mit der Tagung im Vorfeld der österreichischen EU-Präsidentschaft ist ein Seminar über den "Sozialen Dialog" in Europa verbunden, bei dem führende Repräsentanten der europäischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände über aktuelle Fragen der Sozialpartnerschaft diskutieren werden. ****

Insgesamt werden rund 60 Teilnehmer - darunter die Präsidenten und Geschäftsführer der rund 32 HOTREC-Mitgliedsverbände aller 15 EU-Staaten - zu den beiden Veranstaltungen erwartet. Für die Teilnahme am "Sozialen Dialog" konnten u.a. die Spitzenrepräsentanten des europäischen Arbeitgeberverbandes (UNICE), des europäischen Gewerbeverbandes (UEAPME), des europäischen Handelsverbandes EuroCommerce, des europäischen Reisebüroverbandes (ECTAA) und des europäischen Gewerkschaftsdachverbandes (ETUC) gewonnen werden.

Die österreichischen Mitgliedsverbände in der HOTREC sind der Fachverband Hotellerie und der Fachverband Gastronomie in der Wirtschaftskammer Österreich sowie der KLBV (Verband der Konzertlokalbesitzer und aller Veranstalter Österreichs). Als Gast bei der Tagung in Wien wird Wirtschaftsminister Johannes Farnleitner erwartet.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Michael Raffling
Tel. 501 05 DW 3555

Fachverband Hotellerie

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK