Thuringia Versicherung: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

München(ots-Ad hoc-Service) -
Thuringia Versicherung beteiligt Aktionäre stärker an gutem Ergebnis

Die Thuringia konnte die gute Ergebnisentwicklung der Vorjahre fortsetzen und weist im Versicherungsgeschäft wie auch im Finanzgeschäft einen deutlichen Gewinn aus.

Es ist vorgesehen, die Aktionäre an dem guten Ergebnis mit einer auf 30 % erhöhten Dividende und einem zusätzlichen Bonus von 10 % zu beteiligen. Die Ausschüttung einer Dividende von DM 15,00 zuzüglich eines Bonus von DM 5,00 je Aktie ergibt zusammen mit einer Steuergutschrift von DM 8,57 für einen anrechnungsberechtigten Aktionär einen Gesamtertrag von DM 28,57.

Der Hauptversammlung wird darüber hinaus vorgeschlagen, das derzeitige gezeichnete Kapital aus Gesellschaftsmitteln im Nennbetrags-Verhältnis 5:1 von DM 73,2 Mio um 14,64 Mio auf DM 87,84 Mio zu erhöhen. Die neuen Aktien sollen ab 1998 voll gewinnberechtigt sein. Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02