Wasserwirtschaft im Internet

Ein rauschendes Angebot

St.Pölten (NLK) - Sie wollen nähere Informationen über biologische Abwasserkläranlagen? Ab sofort ist auch die Niederösterreichische Wasserwirtschaft im Internet vertreten: Auf der Homepage der Niederösterreichischen Landesregierung kann man sich unter der Adresse
http://www.noel.gv.at/service/wa/WA2/HTM/index.htm über die
Abteilung und deren Projekte informieren.

Angeboten werden unter anderem Kontaktadressen, Telefonnummern, Anschrift und e-mail-Adressen der Sachbearbeiter, ausführliche Beschreibungen derzeit laufender Projekte und Broschüren, die direkt bestellt werden können. Außerdem bekommen Sie Infos zur Öffentlichkeitsarbeit, also Presseaussendungen, Termine und Ausstellungen. Unter dem Punkt "Wasser-Links" können Sie zu diversen Universitäten, anderen Bundesländern oder den Ministerien surfen.

Getreu dem Motto "Näher zum Bürger, schneller zur Sache" wurde auch dieses Angebot eingerichtet, um nicht nur den Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern zu jeder Tages-und Nachtzeit Informationen und Bürgerservice bieten zu können, sondern das Land sowohl national als auch international vorzustellen. Daß diese Technologie immer mehr genutzt wird, beweisen die Zugriffszahlen: Seit Anfang 1997 konnten immerhin
schon über 85.000 Besucher auf der Homepage der Landesregierung registriert werden.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK