OeNB - Konvergenzbericht der Oest.Nationalbank

Wien (OTS) - Das Europäische Währungsinstitut (EWI) und die Europäische Kommission haben am 25. März 1998 ihre Konvergenzberichte der Öffentlichkeit vorgestellt. An der Erstellung des EWI-Berichtes wirkten sowohl die
Oesterreichische Nationalbank als auch die anderen, am EWI teilnehmenden Zentralbanken mit.

Einem Ersuchen des Bundesministers für Finanzen vom
2. März 1998 folgend, hat auch die Oesterreichische
Nationalbank einen Bericht über die Konvergenz in der
Europäischen Union erstellt. Sie fügt sich damit in die Reihe jener europäischen Zentralbanken ein, welche die Konvergenzlage
in der Europäischen Union einer weiteren Analyse unterziehen.

Der vollständige Text des Berichtes der Oesterreichischen Nationalbank über die Konvergenz in der Europäischen Union
finden Sie auf der Homepage der Oesterreichischen Nationalbank (http://www.oenb.co.at) ab 1. April 1998 11:00 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

Oesterreichische Nationalbank
Sekretariat des Direktoriums/
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.Nr.: 404 20 DW 6666
Internet: http://www.oenb.co.at/oenb

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONB/01