Seychelle stellt ein neues, zusätzliches Produkt vor

Irvine, Kalifornien (ots-PRnewswire) - Die Seychelle Environmental Technologies, Inc.(OTC Bulletin Board: SYEV) veröffentlichte eine Presseerklärung, in der sie die Aufnahme einer Neuerung in ihre Reihe tragbarer Reiseprodukte bekannt gibt. Diese Produkte werden unter Verwendung von Seychelles revolutionärer ionischer Adsorptions-Mikrofiltertechnologie hergestellt und sind für Reisende entwickelt worden, die in unterentwickelte Gebiete reisen, in denen die Wasserqualität fragwürdig ist. Die Seychelle hat ihre Betriebe erweitert, um ihren Direktverkaufsbetrieb mit einer erwarteten Distributionsleistung von 15.000 Wiederverkäufern in den ersten 90 Tagen des Betriebes zu beherbergen.

Die Seychelle ist eine Firma mit starkem Umweltbewußtsein, die sich auf die Entwicklung von Produkten zur Behebung von Kontaminierungs- und Verschmutzungsproblemen unserer Umwelt spezialisiert hat. Der tragbare Wasserfilter der Seychelle wurde daraufhin getestet, Trihalomethane bis zu 99,8 % zu reduzieren, Cryptosporidium bis zu 99,9 % und Giardien bis zu 99,9%. Die Seychelle-Wasserfilterprodukte sind die weltweit am sorgfältigsten getesteten Produkte ihrer Art, die unter Verwendung der EPA und ANSI/NSF-Protokolle getestet wurden. Ihr primäres Ziel ist es, genießbares und unbedenkliches Trinkwasser aus Wasser herzustellen, das auf eine der fünf Arten der Trinkwasserverschmutzung belastet ist, wie zum Beispiel durch Schwebeteilchen, durch mikrobiologische Verseuchung, durch toxische Chemikalien aus Industrie und Landwirtschaft, durch Schwermetalle wie beispielsweise Blei, Kupfer, Quecksilber, sowie durch Strahlungskontamination wie beispielsweise durch Radon 222.

Die Seychelle-Produkte werden weltweit durch Großhändler, Verträge mit Organisationen und Regierungen vertrieben. Weitere Informationen über die Seychelle können Sie in Bloombergs Investor Relations-Programm online abfragen CC (GO).

ots Originaltext: Seychelle Environmental Technologies, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Donald S. Whitlock oder John Laymac für Seychelle, Tel. +1-970-920-6500, Fax: +1-970-544-0834; oder:
Carl Palmer für Seychelle, Tel. +1-714-361-6655, Fax:
+1-714-361-6656; E-mail icd@rof.net oder jlaymac@bloomberg.net, alle für Seychelle Environmental Technologies, Inc.

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/06