Neun Weltneuheiten angekündigt / Die NYIAS 1998 wird Schauplatz einer Rekordzahl internationaler Neuheiten sein

Whitestone, N.Y. (ots-PRNewswire) - Die Internationale Automobilausstellung in New York, (NYIAS) gibt voller Stolz die komplette Liste von fünfzehn Herstellern bekannt, die in diesem Jahr Fahrzeugneuheiten auf der Automobilschau vorstellen werden - darunter neun internationale Premieren - ein Rekord für diese 98 Jahre alte Veranstaltung. Als spektakuläres Schaufenster für mehr als 1.000 PKW und LKW wird die NYIAS 98 Neuheiten von Chevrolet, Honda, Hyundai, Infiniti, Isuzu, Lincoln, Mitsubishi, Subaru und Suzuki vorstellen.

Chevrolet Weltneuheit Tracker
Honda Weltneuheit Minivan
Hyundai Weltneuheit Avatar
Infiniti Weltneuheit G20 Sedan
Isuzu Weltneuheit Amiga Hardtop
Lincoln Weltneuheit LS6 und LS8 Sedan
Mitsubishi Weltneuheit SST Spyder Concept
Subara Weltneuheit Impreza 2.5 RS Coupé
Suzuki Weltneuheit J2

Zu den nordamerikanischen Neuheiten gehören Fahreuge von Audi, Pontiac, Porsche und Volvo. Außerdem plant Buick ein regionales Debüt. Einzelheiten zu diesen Premieren werden in der Woche vor Eröffnung der Ausstellung bekanntgegeben

Audi US Neuheit A6 Avant Wagon
Porsche US Neuheit 911 Cabriolet
Pontiac US Neuheit Grand-Am GT
Volvo US Neuheit S40 und V40

Buick Regionales Debut Signia Concept

Alle obigen PKW und LKW werden auf dem Tri-State Gelände auf der NYIAS zum ersten Mal vorgestellt. Dort finden auch die Presse Previews am Mittwoch, dem 8. April und am Donnerstag, dem 9. April statt. Die Automobilausstellung ist vom Samstag, dem 11. April bis Sonntag, den 19. April auf dem Jacob K. Javits Convention Center in Manhattan geöffnet.

Mehr als 1.1 Millionen Besucher werden 1998 zu dieser Ausstellung erwartet.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite:
http://www.autoshowny.com

ots Originaltext: New York International Auto Show
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Dan Cohen oder Chris Sams, beide von NYIAS
Tel.: +1 212 677 3070
Abruffax: +1 800 753 0352

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE