SAIA-Burgess Electronics steigert Umsatz und plant Gang an die Börse - BILD

Wien (OTS) - Die Firmengruppe SAIA-Burgess Electronics mit
Hauptsitz in Murten (Schweiz) steigerte den konsolidierten Umsatz 1997 um 14 % auf umgerechnet 2,14 Milliarden Schilling. Der Betriebsgewinn (EBIT) verzeichnete eine überproportionale Zunahme. Besonders die Geschäftsbereiche Schalter und Motoren konnten überdurchschnittliche Zuwachsraten verzeichnen. Im Unternehmen sind derzeit 1550 Mitarbeiter beschäftigt.

Bereits anläßlich des Management Buyouts 1996 kündigte SAIA-Burgess Electronics den Gang an die Schweizer Börse an. Das MBO war das Ergebnis eines Spin-offs aus der englischen Williams Holding PLC. Die Transaktion erfolgte unter der Führung von SBC Equity Partners, zusammen mit Quadriga Capital Management, Frankfurt. 1997 wurde die Gruppenstruktur angepaßt und die SAIA-Burgess Electronics AG mit Sitz in Murten (Schweiz) gegründet.

Gegenwärtig trifft die SAIA-Burgess Electronics Holding AG die entsprechende Vorbereitungen, um den Börsengang noch in diesem Jahr zu realisieren. "Eine Publikumsöffnung wäre innerhalb der nächsten 6 Monate möglich. Dies hängt aber noch von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem von einem anhaltend positiven Börsen- und Wirtschaftsumfeld. Die Entscheidung über einen konkreten Zeitpunkt ist noch nicht gefallen," so Karl Huber, Geschäftsführer der Österreich-Tochter von SAIA-Burgess Electronics.

SAIA-Burgess Electronics ist einer der europäischen Technologie-Leader für Schrittmotoren und Mikroschalter sowie ein wichtiger Produzent von elektronischen Steuergeräten. Motoren und Schalter werden vor allem in Automobilen, Haushaltsgeräten, in der Medizin- und der Klimatechnik eingesetzt. Elektronische Steuergeräte finden ihr Einsatzgebiet hauptsächlich in der Gebäude- und Industrieautomation. Das Unternehmen verfügt über Produktionsgesellschaften in der Schweiz, Deutschland, Großbritannien, den USA und China.

Siehe auch APA/OTS-Bild!

Rückfragen & Kontakt:

SAIA-Burgess Electronics Ges.m.b.H.
Karl Huber
Tel.: 0662 / 88 49 10, Fax: DW 11
Internet: www.saia-burgess.at
E-Mail: office@saia-burgess.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS