Die Detroit Auto Dealers Association gibt die Daten für die North American International Auto Show 1999 bekannt

Detroit (ots-PRNewswire) - Die North American International Auto Show (NAIAS) gab heute die Daten für die 1999er Show im Cobo Center in Detroit bekannt.

Medientage
Die Show wird an drei Tagen für die Massenmedien geöffnet haben, und zwar von Montag, den 4. Januar an bis einschließlich Mittwoch, den 6. Januar 1999. (Mehr als 5.900 internationale Medien aus 67 Ländern besuchten die 1998er NAIAS).

Charity Preview
Die Charity Preview-Smokingveranstaltung des nächsten Jahres wird am Freitag, den 8. Janaur 1999 abgehalten. Die diesjährige Charity Preview nahm 3,75 Mio. $ für zehn Detroiter Wohltätigkeitsorganisationen, die Kinder unterstützen, ein.

Öffentliche Show
Und der öffentliche Teil der Veranstaltung wird ab 9. Januar durchgehend bis zum Martin Luther King Day, d.h. Montag, den 18. Januar 1999, stattfinden.

"Das Detroit Show-Kommitee steckt bereits mitten in den Planungen für die 1999er Veranstaltung, und wir sind - basierend auf den Treffen mit Herstellern hier und im Ausland - zuversichtlich, daß die Veranstaltung im nächsten Jahr keine Enttäuschung wird", sagte Harold Kuhn, Senior-Beisitzender der 1999er NAIAS und Inhaber von Detroits Park Motor Sales. "Wir wollen dieselbe Attraktivität, Besucherzahl und den Erfolg im nächsten Jahr, den wir auch auf der diesjährigen NAIAS verbuchen konnten. Die Show wird immer besser und besser", fügte er hinzu.

Die NAIAS, die ihr 10. Jahr als internationale Veranstaltung begeht, verzeichnete die höchste Besucherzahl in der Veranstaltungsgeschichte, indem sie eine Rekordzahl von 791.311 Besuchern anzog. Der vorherige Rekord lag bei 725.796 Besuchern.

ots Originaltext: Detroit Auto Dealers Association
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Joe Rohatynski, Tel. +1-313-567-5060,
oder Bill Quigley, Tel. +1-313-567-5030,
beide von Franco PR.

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/03