Noch kein Endergebnis

Landeswahlbehörde vertagte sich auf kommenden Dienstag

St.Pölten (NLK) - Aufgrund von seitens der SPÖ und der FPÖ behaupteten ziffernmäßigen Unrichtigkeiten in einigen Wahlsprengeln, die nachzuprüfen sind, hat die Landeswahlbehörde heute kein Endergebnis der NÖ Landtagswahl beschlossen und sich
auf kommenden Dienstag, 7. April, 10 Uhr, vertagt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK