AXA Colonia Konzern AG: Gehe-Wandelanleihe der AXA Colonia Konzern AG erfolgreich plaziert

Köln (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die AXA Colonia Konzern AG, Köln, meldet
die erfolgreiche Plazierung der am Donnerstag, 26. März 1998 begebenen Wandelschuldverschreibung ACES (Automatically Convertible Equity Securities) mit Pflichtumwandlung in Stammaktien der Gehe AG, Stuttgart. Als Emissionspreis der ACES wurde der XETRA-Kurs der Gehe-Aktie vom 30. März 1998 in Höhe von 103,70 DM festgelegt. Die Verzinsung der Wandelanleihe liegt bei 6,0 Prozent p. a. und hat eine Laufzeit von fünfeinhalb Jahren bis zum 12. November 2003. Das Umtauschverhältnis ist abhängig von dem in fünfeinhalb Jahren geltenden Aktienkurs und liegt zwischen 0,83 (Aktienkurs bei Fälligkeit mindestens 124,44 DM, das heißt mindestens 20 Prozent über dem Emissionspreis) und 1,25 (Aktienkurs bei Fälligkeit höchstens 82,96 DM, das heißt mindestens 20 Prozent unter dem Emissionspreis). Die AXA Colonia Konzern AG begibt über dieses Wertpapier 80 Prozent ihrer insgesamt 7,29 Millionen Aktien der Gehe AG, wovon 0,83 Millionen Stück als Greenshoe für den bis zum 30. April 1998 laufenden Vermarktungsprozeß reserviert sind. Die Schuldverschreibung mit Pflichtumwandlung in eine Aktie wurde in dieser Art erstmalig in Europa plaziert.

Ende der Mitteilung --------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/15